Abo
  • Services:

Yahoo Widget 3.0: Konfabulator in neuer Version

Etliche Widgets für den Direktzugriff auf Yahoo-Dienste

Mit Yahoo Widget 3.0 steht eine neue Version der von Yahoo aufgekauften Widget-Software Konfabulator zum Download bereit. Über Widgets lassen sich kleine Programme auf dem Desktop ablegen, um etwa über bestimmte Dinge informiert zu werden. Yahoo Widgets 3.0 steht kostenlos für Windows und MacOS X bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Für Yahoo Widgets 3.0 stehen eine Reihe von Widgets bereit, die vor allem den Zugriff auf Yahoo-Dienste erleichtern sollen. Das betrifft etwa die Nutzung der Yahoo-Funktionen Mail, Maps, Weather, Flickr und natürlich die Websuche, welche dann vom Desktop aus erreichbar sind. Der Begriff Widget steht für ein Mini-Programm, das auf dem Desktop läuft und so verschiedene Funktionen bereitstellt.

Stellenmarkt
  1. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Aus einer Auswahl an Widgets lassen sich die benötigten Funktionen zusammenstellen. Als ein neues Widget steht eine Notepad-Erweiterung bereit, worüber man sich Notizen machen kann. Diese Daten werden über die Online-Funktion Yahoo-Notepad abgeglichen, so dass entsprechende Notizen auch auf anderen Rechnern zu finden sind, auf denen man angemeldet ist und auf denen das Notepad-Widget läuft.

Yahoo Widget 3.0 steht ab sofort für Windows und MacOS X kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 19,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Klaus Schniering 04. Jan 2006

pixel2 14. Dez 2005

keine panik, sieht noch genauso aus, wie immer. heißt übrigens "yahoo! widget engine".

Fox 13. Dez 2005

Deshalb bevorzuge ich Samurize. Wobei konfabulator meiner Meinung nach die besseren...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /