Abo
  • Services:
Anzeige

Netzwerk-DVD-Player mit DVI spielt DivX HD und WMV HD

TransTechnology liefert DVX-700 M20 aus

Insgesamt vier verschiedene netzwerkfähige DVD-Player umfasst TransTechnologys Geräteserie DVX-700, als Erstes davon ist nun das Modell M20 in Deutschland verfügbar. Der DVX-700 M20 kann Musik, Bilder und Videos nicht nur von CDs und DVDs wiedergeben, sondern auch über das Netzwerk abrufen bzw. von einem USB-Datenträger oder einer nachzurüstenden Festplatte abspielen.

TransTechnology DVX-700 M20
TransTechnology DVX-700 M20
Alle DVX-700-Modelle basieren auf dem Sigma-Designs-Chipsatz EM8620L, der Videos in den Formaten MPEG-1, MPEG-2 und MPEG-4-ASP (z.B. DivX, Xvid) sowie WMV9-Dateien wiedergibt. Dabei werden auch DivX- und WMV9-Filme unterstützt, die in HDTV-Auflösungen bis 1080p vorliegen. Abgespielt wird auch Musik in den Formaten AAC, MP3, OGG Vorbis und WMA sowie BMP-, GIF-, JPEG- und PNG-Bilder.

Anzeige

Dateien, die in anderen Formaten vorliegen, werden durch die "UltimateServer Software" von TransTechnology zuvor in Echzeit transkodiert und dann zum DVX-700 gesendet - vorausgesetzt, der als Streaming-Server dienende Windows-PC ist schnell genug.

An Schnittstellen bieten die DVX-700-Modelle verschiedene analoge Video-Ausgänge (Composite, S-Video, Scart, Komponente YUV) und auch einen DVI-Ausgang für die digitale Ausgabe auf einem Display, Fernseher oder Projektor. Einen VGA-Ausgang gibt es nicht, ebenso wenig wie analogen Raumklang. Neben analogem Stereo-Ton (Cinch) gibt es dafür digitale SPDIF-Tonausgänge, je einen optischen und koaxialen.

Über Fast-Ethernet verfügen alle vier DVX-700-Modelle vom M10 bis zum M40, 802.11g-WLAN gibt es nur beim M20 und M40. Alle vier DVD-Player können auch Daten von USB-Datenträgern oder nachrüstbaren Wechselfestplatten lesen. Den Modellen M30 und im M40 liegt bereits eine 80-GByte-Wechselfestplatte bei. Einbaurahmen für Player und Rechner sind als Zubehör erhältlich.

Ab sofort soll in Deutschland der DVX-700 M20 für 366,- Euro verfügbar sein, das Gerät kann beim Hersteller per E-Mail bestellt werden. Die anderen Modelle lassen noch etwas auf sich warten. Auch wenn auf der deutschen TransTechnology-Website noch etwas von Vorbestellung steht, verspricht TransTechnologie, seit dem 12. Dezember 2005 auszuliefern.


eye home zur Startseite
SVielha 01. Sep 2006

Ich denke einfach, das die Formate sich so schnell und ständig ändern und eine Hardware...

SVielha 01. Sep 2006

Soweit ich weiß, wählt man nur das File aus, was man abspielen möchte und es wird dann...

SVielha 01. Sep 2006

Das Problem liegt doch nur in der Menge, der Geräte, die abgesetzt werden und den Preis...

SVielha 01. Sep 2006

Nach warte mal schön weiter. Inzwischen gibt es den DVX-700 für 249,00 € bei pixmania...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. KLEEMANN GmbH, Göppingen
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. über Dr. Maier & Partner GmbH Unternehmensberatung, österreichische Alpen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: warum werden die daten überhaupt gespeichert

    Andre_af | 22:41

  2. Re: Kann man das nicht besser erklären?

    longthinker | 22:38

  3. Wenn ich will,

    Genau! | 22:37

  4. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    madejackson | 22:35

  5. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    Comicbuchverkäufer | 22:33


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel