• IT-Karriere:
  • Services:

Neuer Spiele-PC unter Comtech-Marke

Comtech Syntesis Gamer Xtreme PC inkl. GeForce 7800 GT und Age of Empires III

Unter dem Namen Comtech Syntesis Gamer Xtreme PC ist nun ein neuer Spiele-PC für unter 1.000,- Euro erhältlich, der mit den Geräten größerer Anbieter und Hersteller mithalten können soll. Hinter der ehemaligen PC-Händler-Kette Comtech steht seit Mitte 2004 ein neues Unternehmen, dessen Chef auch die Firma JES Computer betreibt und die Marke Comtech erworben hatte.

Artikel veröffentlicht am ,

In dem Midi-Tower-PC (42,3 x 19 x 43,5 cm) des Comtech Syntesis Gamer Xtreme PC stecken ein 350-Watt-Netzteil, ein Athlon 64 3500+, ein Fujitsu-Siemens-Mainboard vom Typ "FSC D2030-A" mit SIS-Chipsatz (761GX und 965GL), 1 GByte Dual-Channel-DDR400-RAM, eine GeForce-7800-GT-Grafikkarte (PCIe) mit 256 MByte GDDR3-RAM, ein Hybrid-Tuner (analog/DVB-T), eine 200-GByte-SATA-Festplatte, ein Double-Layer-DVD-Brenner und ein Kartenlesegerät.

Stellenmarkt
  1. Design Offices GmbH, Erlangen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Syntesis Gamer Xtreme PC
Syntesis Gamer Xtreme PC
Zu den Schnittstellen zählen einmal Gigabit-Ethernet, viermal USB, zweimal PCI, je einmal PCI-Express x16 und x1 sowie noch ein VGA-Ausgang für die nicht benötigte Onboard-Grafik des Mainboards. Die Grafikkarte bringt zwei DVI-Ausgänge mit VGA-Adapter und einen TV-Ausgang mit. Für Sound sorgt das Mainboard. Mitgeliefert werden Windows XP Home (vorinstallierte OEM-Edition mit Recovery-CD), Microsofts Strategiespiel Age of Empire III, eine optische Maus und eine Tastatur.

Bei der Ausstattung und dem Preis von 999,- Euro liegt das Comtec-System etwa gleichauf mit der "Fujitsu-Siemens Machine from Hell V 'A'", die Red Zac noch bis zum 13. Dezember 2005 anbietet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Pred 24. Jan 2006

_____________________________________________________________ *lach* bin gerade über...

tac 12. Dez 2005

Ich verlängere die Liste mal um Civilization 4. Das Spiel ist wirklich in der...

iPeg 12. Dez 2005

Es ist zwar nicht das genau Venussymbol, da auf dem Anschalter, aber zumindest fast - und...

Festi 12. Dez 2005

Dein Tip is also die IDE-Treiber von SiS runterzuschmeißen, oder wie? Die letzten sind...

Alii 12. Dez 2005

KURZ: Das reicht. Netzteil bei ~80% Last = Höchstmöglicher Wirkungsgrad Darum alles super.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

    •  /