Abo
  • Services:
Anzeige

µTorrent 1.3 - Schlanker BitTorrent-Client

Neue Version unterstützt nun Unicode

Der schlanke BitTorrent-Client µTorrent ist jetzt in der Version 1.3 erschienen und unterstützt damit nun Unicode. Die neue Version soll aber zugleich eine etwas höhere Upload-Geschwindigkeit bei schnellen Internetverbindungen bieten.

Zudem bietet µTorrent 1.3 die Möglichkeit, den internen Tracker zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, sie erkennt den Dateityp am entsprechenden Feld in der Torrent-Datei und erlaubt es, den DHT-Traffic (Distributed Hash Table) zu limitieren.

Ganz allgemein zeichnet sich µTorrent durch einen recht geringen Ressourcenverbrauch aus: Das Download-Archiv ist nur 115 KByte groß und im Speicher belegt µTorrent den Entwicklern zufolge weniger als 6 MByte.

Anzeige

Dennoch bietet die Windows-Software diverse Einstellungsmöglichkeiten zur Verteilung der vorhandenen Bandbreite auf mehrere Datei-Transfers. Auch können abgebrochene Übertragungen wieder aufgenommen werden, es werden einige populäre Protokoll-Erweiterungen unterstützt und dank Mainline-DHT kann µTorrent auch ohne Tracker eingesetzt werden.

µTorrent steht unter utorrent.com kostenlos zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Berthold B. 22. Jul 2008

siehe http://forum.utorrent.com/viewtopic.php?id=31998&p=1

gurmel 05. Mai 2006

hej komma in

Muffin 11. Jan 2006

Ich denke du bist da eher einem Mythos erlegen. Ein Festplattenkillerprogramm ist...

bürokratisches ich 13. Dez 2005

es ist wohl müssig über die illegalität eines brot und fleischermessers zu sprechen. Im...

katzenkuli 13. Dez 2005

Wer so einen Mist schreibt, der kann keine Würde mehr haben.


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 12. Dez 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Freiberg
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Da wurde es auf den Punkt gebracht...

    bombinho | 23:12

  2. Re: Seh ich nicht.. bekomme hoffe ich Glasfaser

    stoney0815 | 23:11

  3. Re: und warum??? Weil binbash shell und so ein kack

    burzum | 23:08

  4. Re: Kaum einer will Glasfaser

    DieDy | 23:05

  5. Re: Kunden lieben es, gemolken zu werden

    ChMu | 22:53


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel