Abo
  • Services:
Anzeige

Kings-Quest-Fanprojekt KQIX gerettet - Einigung mit VU Games

Private Entwickler erhalten "Fan-Lizenz" von VU Games

VU Games und das private Entwicklerteam Phoenix Online Studios haben sich geeinigt: Das ambitionierte Fan-Projekt "KQIX: Every Cloak has a Silver Lining" darf vollendet werden. Allerdings müssen die Fans den Namen ihres indirekten, nicht kommerziellen Kings-Quest-8-Nachfolgers ändern.

Aus Kings Quest IX (KQIX) wird 'The Silver Lining'
Aus Kings Quest IX (KQIX) wird 'The Silver Lining'
VU Games hatte das KQIX-Team erst aufgefordert, das Projekt unverzüglich einzustellen, ohne Angabe von genauen Gründen. Schließlich versuchten die Entwickler, mit dem Publisher in Verbindung zu treten - auch Fans baten um Unterstützung für das Projekt und zeigten sich enttäuscht von VU Games. Nachdem es erst so aussah, als ob es keine Hoffnung für KQIX gebe, vermeldeten Phoenix Online Studios nun, am 29. November 2005 eine Fan-Lizenz von VU Games bewilligt bekommen zu haben.

Anzeige

Allerdings musste KQIX im Rahmen der Vereinbarung umbenannt werden, so wird das Adventure nun statt "King's Quest IX: Every Cloak Has A Silver Lining" unter dem neuen Namen "The Silver Lining" geführt. Die teils aus Sierras Kings-Quest-Serie entliehenen Charaktere und die an Kings Quest angelehnte Story des Spiels scheinen jedoch nicht verändert werden zu müssen. The Silver Lining wird in drei Episoden erscheinen, die jeweils kostenlos sein werden.

Die Entwickler danken in einer Mitteilung neben VU Games auch den tausenden von Fans für ihre Unterstützung - insbesondere Matt Compton und Cat Tyson, die kurzerhand mit SaveKQIX.org eine Rettet-KQIX-Website aus der Taufe hoben.

Auf Grund der für drei Monate eingestellten Entwicklung wird die erste Silver-Lining-Episode "Shadows" nun erst im Laufe des Jahres 2006 erscheinen. Eigentlich sollte Shadows schon Ende 2005 erscheinen, so dass die Klärung der Angelegenheit Adventure-Fans um ein Weihnachtsgeschenk gebracht hat.


eye home zur Startseite
Inu 20. Dez 2005

Oder Syberia 1&2... TMOS muss ich mir noch antun :)

~jaja~ 13. Dez 2005

Huh, mein Fan mal in femininem Gewand. Magst du dich auch noch für mich bücken? Dann...

Alii 12. Dez 2005

Find ich ok! Danke an VU für ihre "einsicht". Man hätte sich sonst ins eigene...

234590976678 12. Dez 2005

http://www.sq7.org/


barracuda digitale agentur / 14. Dez 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Hamburg, Barsbüttel, Sankt Ingbert
  2. Qnit AG, München
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. CURA Kurkliniken Seniorenwohn- und Pflegeheime GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 17,99€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  2. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  3. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  4. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  5. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  6. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  7. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  8. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker

  9. Limux-Rollback

    Was erlauben München?

  10. Ausfall

    O2-Netz durch Ausfall von Netzserver zeitweise gestört



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Framedrops ...

    lumks | 18:40

  2. Korrekturvorschlag

    Pjörn | 18:37

  3. haben die bei AWS gehostet :D :D :D

    User_x | 18:36

  4. Re: nochmal

    /mecki78 | 18:36

  5. Re: Reine Festnetzanschlüsse blieben Mobilfunk...

    wire-less | 18:36


  1. 15:22

  2. 15:08

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 13:42

  6. 13:22

  7. 12:50

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel