Abo
  • Services:

Bluetooth-Jacke von Motorola

Drahtloser Anschluss von iPod oder Handys

Motorola hat in Zusammenarbeit mit der Firma Burton eine Snowboard-Jacke mit Bluetooth auf den Markt gebracht. Damit kann man beispielsweise zwischen Musik und Handy umschalten, wobei entsprechende Headsets extra angeschafft werden müssen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Bluetooth-Jacke
Bluetooth-Jacke
Die auf der Consumer Electronics Show 2005 vorgestellte, "Audex" genannte Bluetooth-Jacke ist jetzt in den USA erhältlich. Sie verbindet sich mit einem geeigneten Mobiltelefon per Bluetooth und kann an einen iPod angeschlossen werden. In einem Jackenärmel befindet sich eine Fernsteuerungseinheit, mit der man die Geräte steuern kann. Zudem sind Stereokopfhörer in die Kapuze eingebaut und ein Mikrofon in den Kragen integriert, so dass man sowohl hören als auch sprechen kann und dennoch die Hände frei behält. Die Technik-Teile sollen sich aus der Jacke herausnehmen und auch ohne diese benutzen lassen.

In den USA soll die Jacke ab sofort für 599,- US-Dollar erhältlich sein, wobei sich noch ein entsprechendes Bluetooth-Headset oder -Kopfhörer empfehlen. Doch auch hier wollen Motorola und Burton bald nachlegen und Helm sowie Mütze mit integrierten Kopfhörern und Mikrofon auf den Markt bringen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 4,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. (-58%) 12,49€
  4. 72,99€

Papi 13. Dez 2005

.. und ihre letzte Gehirnzelle scheinbar jetzt auch ...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
    HTC Vive Pro im Test
    Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

    Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
    2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
    3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

      •  /