Abo
  • Services:
Anzeige

Portland-Projekt: GNOME und KDE arbeiten zusammen

Schnittstelle soll den Linux-Desktop vereinheitlichen

Auf der Linux-Desktop-Konferenz der Open Source Development Labs (OSDL) wurde das Projekt "Portland" ins Leben gerufen. Dieses will eine Schnittstelle entwickeln, die es Entwicklern erleichtern soll, Applikationen auf Linux zu portieren.

Vertreter verschiedener Linux-Projekte trafen sich auf der Veranstaltung in Portland, um gemeinsam den bestmöglichen Linux-Desktop zu entwerfen. Wie DesktopLinux.com berichtet, wurde am Ende der Konferenz das Portland-Projekt gegründet.

Anzeige

Dieses soll eine Schnittstelle bereitstellen, um Anwendungen möglichst einfach in den Linux-Desktop zu integrieren, unabhängig von der gewählten Desktop-Oberfläche des Nutzers. Entwickler sollen damit das Toolkit wählen können, das ihnen am besten gefällt ohne sich Gedanken über das unterschiedliche Aussehen der Desktop-Umgebungen machen zu müssen. Anwendungen würden sich immer dem Look & Feel der Umgebung anpassen. Somit kann komplett außer Acht gelassen werden, auf welche Desktop-Umgebung beispielsweise eine bestimmte Distribution setzt.

Dabei wendet sich das Projekt-Portland an Softwareanbieter und will diesen die Portierung ihrer Produkte auf Linux erleichtern. Um schnell Ergebnisse zu erzielen, wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, die aus Alex Graveley von GNOME, George Staikos von KDE sowie zwei weiteren Entwicklern der beiden Projekte besteht.

Portland soll im Rahmen von FreeDesktop.org entwickelt werden und in einer ersten Version zum Erscheinen der Linux Standard Base (LSB) 4.0 vorliegen, die für Ende 2006 erwartet wird.


eye home zur Startseite
Halsab Schneider 15. Dez 2005

Kern(el)Spalter! *scnr!*

hmhm 13. Dez 2005

Lies den Artikel nochmal, dann erfährst was das mit Linux zu tun hat...

dexter 10. Dez 2005

Das halte ich für sehr vernünftig und das durfte in Zukunft in Bezug auf Linux nur...

hannemann 09. Dez 2005

Dabei geht es nicht nur um "look&feel", sondern in erster Linie um integration der...

Salix 09. Dez 2005

...war offensichtlich ein voller Erfolg. http://kegel.com/osdl/da05.html Ich bin echt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. mobileX AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Stormking | 23:04

  2. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apollo13 | 22:54

  3. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    TC | 22:45

  4. Re: Siri und diktieren

    rabatz | 22:37

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    Phantom | 22:31


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel