Abo
  • Services:

Outrun 2006 - Aufgebohrter Arkade-Klassiker

Sega kündigt Rennspiel für PSP, PlayStation 2 und PC an

Mit gleich zwölf verschiedenen Ferrari-Modellen soll Segas Spielhallenklassiker Outrun wieder einmal zurückkehren. "Outrun 2006: Coast 2 Coast" soll für PSP, PlayStation 2 und PC erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den enthaltenen Ferrari-Modellen zählen auch der neue F430 und der Superamerica. Bei der Fahrt durch die USA - wie es der Titel schon verrät - von Küste zu Küste soll es durch 30 bereits bekannte Strecken des 2004 erschienenen Xbox-Titels Outrun 2 gehen. Ein neuer Outrun2-Einzelspieler-Arkademodus, eine neue Missionsstruktur, ein besonderer "Lizenzmodus" sowie ein Online-Mehrspielermodus für bis zu sechs Spieler sind ebenfalls dabei. Auch auf die Outrun-typische blonde Beifahrerin muss nicht verzichtet werden.

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg oder Wilhelmshaven

Eine Besonderheit gibt es für Konsolenspieler: Verbindet man die PS2- mit der PSP-Version, können versteckte Inhalte freigeschaltet werden. Vielfahrer können sich so weitere Strecken, Bonus-Fahrzeuge und Weiteres ergattern. Dass keine Xbox-Version angekündigt wurde, überrascht nicht sonderlich, denn Outrun 2006: Coast 2 Coast klingt von der Beschreibung nach einer aufgebohrten Version vom nur für die Xbox entwickelten Outrun 2.

Entwickelt wird Outrun 2006: Coast 2 Coast in England von Sumo Digital Ltd., von denen auch Outrun 2 stammte. Im März 2006 soll das Rennspiel für PSP, PlayStation 2 und PC erscheinen. Mit Screenshots konnte Sega leider noch nicht aufwarten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. 159,00€
  3. (u. a. Vertigo, Vier Fäuste für ein Halleluja)
  4. (u. a. Der weiße Hai, Der blutige Pfad Gottes)

Tilt 28. Mär 2006

In der Test Drive-Serie war Test Drive 3 der einzige Teil, in welchem man nach Belieben...

OutRun Fan 10. Dez 2005

Sag mal, wen Interessierts?


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
    Fido-Sticks im Test
    Endlich schlechte Passwörter

    Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
    2. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet
    3. Studie Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

    Security: Vernetzte Autos sicher machen
    Security
    Vernetzte Autos sicher machen

    Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
    2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
    3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

      •  /