Abo
  • Services:

Need For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im Test

FIFA 06 Road To The Fifa World Cup (EA)

FIFA 06 (Xbox 360)
FIFA 06 (Xbox 360)
Wo NBA Live noch mit sehr lebensechten Gesichtern aufwarten konnte, bekommt man bei der ersten Partie mit Fifa auf der Xbox 360 erstmal einen großen Schreck: Die Kicker sehen ungesund bleich und ausgemergelt aus, vor allem die Nahansicht ist eher erschreckend als beeindruckend - man könnte fast meinen, Electronic Arts hätte mit Capcom kooperiert und sich die Untoten aus Resident Evil als Spielerfiguren ausgeborgt. Die eigentliche Spielgrafik gibt dann zwar ein besseres Bild ab, von den weit reichenden Fähigkeiten der neuen Hardware ist allerdings auch dann nichts zu spüren; vor allem auf normalen Fernsehgeräten wirkt Road To Fifa Worldcup nicht detaillierter als Fifa 06 auf der alten Xbox.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

FIFA 06 (Xbox 360)
FIFA 06 (Xbox 360)
Auch FIFA 06 wurde leider Opfer der Kürzungsstrategie von Electronic Arts - der längere Spielname sagt nämlich leider bereits aus, dass man es hier eben nur mit der Weltmeisterschaft und Qualifikationsspielen für selbige zu tun hat. Im Klartext: Auswählbar sind nur Länder-Teams, Club-Mannschaften stehen hingegen nicht zur Verfügung. Immerhin reicht die Auswahl von Mini-Teams wie Albanien bis hin zu den besten und wichtigsten Teams - und dank offizieller Lizenz wird natürlich auch mit Originalspielern wie Ronaldo und Co. gekickt.

FIFA 06 (Xbox 360)
FIFA 06 (Xbox 360)
Einhergehend mit der Beschneidung des Team-Umfangs wurde auch gleich mal die Modi-Vielfalt arg eingeschränkt; ein klassischer Karrieremodus fehlt etwa. Auch die Steuerung ist längst nicht so simpel und präzise, wie man es von der Fifa-Reihe eigentlich gewohnt ist - das wirkt alles so, als hätte EA unter immensem Zeitdruck gestanden. Immerhin darf bereits im Menüscreen mit den Spielern trainiert werden - eine gute Möglichkeit, die wirklich immens langen Ladezeiten zu überbrücken.

Fußball-Fans wird hier somit ein stellenweise sehr mäßig aussehendes, vom Spielumfang enttäuschendes und auch Gameplay-technisch nicht ausgereiftes Spiel geboten; wer nicht um jeden Preis sofort einen Fußball-Titel für die Xbox 360 braucht, sollte sich die Investition also wirklich sparen.

 Need For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im TestNeed For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im Test 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 32,99€ (erscheint am 15.02.)
  3. 4,95€
  4. 19,95€

good thinking 09. Jan 2006

*Spätestens in 1 Jahr hat MS eine verbesserte Xbox720 parat* good thinking! @MCDaniel-77

Mega-Genervter 20. Dez 2005

Hast Du den Artikel überhaupt gelesen oder was soll dieses Geschwafel mit den 350...

Blair 15. Dez 2005

joa, stimmt. aber er hat ja dass geschrieben: vermutlich hat er keine hoffnung, dass es...

~realistica~ 13. Dez 2005

Huch ! Staatssicherheit, oder was ?

fabfab 13. Dez 2005

Ich finde die ganzen Diskussionen pro/con eines neuen Spielsystems absurd. Es muss doch...


Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /