Abo
  • IT-Karriere:

Need For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im Test

NBA Live 06 (EA)

NBA Live 06 (Xbox 360)
NBA Live 06 (Xbox 360)
EA setzt auf der Xbox 360 zur Sportspieloffensive an - fast alle großen Ballsport-Lizenzen gab es bereits zum Verkaufsstart der Xbox 360 zu erwerben. Basketball-Fans wird es freuen, nicht umsonst genießt die NBA-Live-Reihe seit Jahren einen recht guten Ruf unter all jenen Spielern, die mehr Wert auf spektakuläre Offensiv-Spielzüge als realistische und taktisch geprägte Matches legen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee
  2. Schaltbau GmbH, München

NBA Live 06 (Xbox 360)
NBA Live 06 (Xbox 360)
Und so ist natürlich auch NBA Live 06 vor allem etwas für die Ballzauberer geworden: Pässe zum Mitspieler, ohne ihn dabei anzusehen, Dunkings, Alley Oops - alles kein Problem und selbst für Anfänger dank sehr eingängiger Steuerung schnell gelernt. Das alles gibt es natürlich in der von EA gewohnten Präsentation nach Art einer TV-Übertragung: Zahlreiche Perspektiv- und Kamerawechsel, Umblendungen und Zwischenschnitte - in Sachen Inszenierung kann man da kaum meckern. Dank offizieller NBA-Lizenz läuft man in einem schnellen Spiel zwischendurch oder gleich einer ganzen Saison inklusive Play Offs zudem natürlich auch wirklich im Original-Trikot des jeweiligen amerikanischen Lieblingsteams auf.

NBA Live 06 (Xbox 360)
NBA Live 06 (Xbox 360)
Auch technisch glänzt NBA Live 06 - im wahrsten Sinne des Wortes. Vor allem die Haut der Spieler ist nämlich derart schimmernd, dass man das Ganze problemlos als Werbung für Sonnenöl-Hersteller missbrauchen könnte. Sieht man mal von diesem Detail ab, ist es allerdings wirklich beachtlich, was die Engine für Haut- und Gesichtstexturen liefert - vor allem Besitzer eines HDTV bekommen hier einiges an Details zu sehen; wer auf einem normalen TV spielt, wird hingegen leider nicht so große Unterschiede zum Xbox-Pendant feststellen. Ärgerlich: Auch NBA Live 06 hat mit gelegentlich instabiler Frame-Rate zu kämpfen.

Schade nur, dass die Spielmodi recht begrenzt (kein Karrieremodus!) und wie bereits angesprochen die taktischen Möglichkeiten ebenfalls eingeschränkt sind - kompromisslosen und auf Show ausgelegten Basketball muss man schon mögen, um hier Spaß zu haben. Aus der Sportspielriege von EA stellt NBA Live 06 derzeit aber zweifellos den überzeugendsten Titel dar.

 Need For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im TestNeed For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im Test 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,95€
  2. 1,12€

good thinking 09. Jan 2006

*Spätestens in 1 Jahr hat MS eine verbesserte Xbox720 parat* good thinking! @MCDaniel-77

Mega-Genervter 20. Dez 2005

Hast Du den Artikel überhaupt gelesen oder was soll dieses Geschwafel mit den 350...

Blair 15. Dez 2005

joa, stimmt. aber er hat ja dass geschrieben: vermutlich hat er keine hoffnung, dass es...

~realistica~ 13. Dez 2005

Huch ! Staatssicherheit, oder was ?

fabfab 13. Dez 2005

Ich finde die ganzen Diskussionen pro/con eines neuen Spielsystems absurd. Es muss doch...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    •  /