Abo
  • Services:

Need For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im Test

Quake IV (Activision)

Quake 4 (Xbox 360)
Quake 4 (Xbox 360)
Quake IV, der jüngste Spross der legendären Shooter-Serie aus dem Hause id Software, sorgte bei seiner kürzlich erfolgten Veröffentlichung für den PC für eher gemischte Gefühle - während sich viele über die düstere Atmosphäre und das traditionelle Gameplay freuten, ärgerten sich manch andere über inhaltliche Längen, Wiederholungen und stellenweise arg vorhersehbare Situationen.

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  2. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld

Ebensolche Reaktionen wird auch die Umsetzung für die Xbox 360 hervorrufen, denn inhaltlich hat sich nicht viel getan: Als Elitekämpfer Matthew Kane vom Rhino Squad wird der Spieler als Teil einer größeren Invasionsmacht nach Stroggos geschickt, um dort die Erzfeinde der Menschen endgültig zu besiegen. Nachdem das Landungsschiff beschädigt wurde und Kane wieder aus seiner Ohnmacht erwacht, gilt es - anfangs nur mit einem kleinen Blaster bewaffnet -, wieder Anschluss an die eigene Einheit zu finden und gegen die Stroggs vorzugehen. Weitere inhaltliche Details, etwa zum Spielablauf oder der schwachen KI, können dem umfangreichen Test der PC-Version entnommen werden, hier hat sich nämlich praktisch nichts verändert.

Im Vorfeld der Xbox-360-Veröffentlichung war oftmals von den beeindruckenden technischen Fähigkeiten der Konsole die Rede; da hieß es dann, dass vor allem Shooter in mindestens gleichwertiger Pracht wie auf dem PC erstrahlen könnten. Diese Infos scheinen sich allerdings nicht bis zu den Quake 4-Entwicklern herumgesprochen zu haben, denn in Sachen Detailgrad ist die Konsolenversion eine Enttäuschung. Böden, Decken, Wände warten allesamt mit deutlich weniger detaillierten Texturen auf als am PC. Noch schwerer wiegt allerdings die instabile Frame-Rate: Sobald mal etwas mehr Action dargestellt werden muss oder sich mehrere Charaktere in größeren Arealen bewegen, geht das Spiel technisch in die Knie; da ist es dann stellenweise fast schon quälend langsam, seine Waffe zu bewegen oder sich schnell umzusehen.

Da wie bereits bei der PC-Version auch auf der Xbox 360 nur ein nicht gerade umfangreicher und eher einfallsloser Multiplayer-Modus (mit vielen alten, an Quake 3 Arena angelehnten Maps) die Einzelspieler-Kampagne ergänzt, kann vom Kauf von Quake IV wirklich nur abgeraten werden; wer einen Shooter auf der neuen Plattform will, ist mit dem technisch deutlich überlegenen Perfect Dark Zero weitaus besser bedient.

 Need For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im TestNeed For Speed, Quake 4 und Co - Xbox-360-Spiele im Test 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 4,99€
  3. (-15%) 12,74€
  4. 4,67€

good thinking 09. Jan 2006

*Spätestens in 1 Jahr hat MS eine verbesserte Xbox720 parat* good thinking! @MCDaniel-77

Mega-Genervter 20. Dez 2005

Hast Du den Artikel überhaupt gelesen oder was soll dieses Geschwafel mit den 350...

Blair 15. Dez 2005

joa, stimmt. aber er hat ja dass geschrieben: vermutlich hat er keine hoffnung, dass es...

~realistica~ 13. Dez 2005

Huch ! Staatssicherheit, oder was ?

fabfab 13. Dez 2005

Ich finde die ganzen Diskussionen pro/con eines neuen Spielsystems absurd. Es muss doch...


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

      •  /