Abo
  • Services:

Pulitzer-Preis ab 2006 auch für Online-Journalisten

Zwei Kategorien für reine Online-Texte geöffnet

Der in den USA seit 1917 für herausragende journalistische Leistungen verliehene Pulitzer-Preis wird nun auch Online-Journalisten zugänglich gemacht. In zwei der insgesamt 14 Kategorien dürfen auch ausschließlich online erschienene Arbeiten eingereicht werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Seit 1999 konnte in der Kategorie "Dienst an der Öffentlichkeit" (Public Service) bereits online veröffentlichtes Zusatzmaterial, wie Datenbanken oder interaktive Grafiken, eingereicht werden. Ausschließlich online erschienene Texte waren jedoch bisher ausgenommen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

In den Kategorien "aktuelle Berichterstattung" (Breaking News Reporting) und "aktuelle Fotoberichterstattung" (Breaking News Photography) wird nun aber auch reines Online-Material berücksichtigt. Bei den anderen Kategorien dürfen Einreichungen zwar auch Online-Material enthalten, müssen aber in jedem Fall Teile enthalten, die in der Zeitung gedruckt wurden. Online-Texte dürfen nach der Einreichung nicht mehr verändert werden.

Dies sei ein bedeutender Schritt zur Anerkennung der immer wichtiger werdenenden Rolle des Online-Journalismus bei Tageszeitungen, so Sig Gissler, Verwalter des Pulitzer-Preises. Die neuen Regeln gelten für alle Einsendungen ab 2005, so dass der Preis an Online-Journalisten erstmals 2006 vergeben werden kann.

Der Pulitzer-Preis wurde vom Zeitungsverleger Jospeh Pulitzer gestiftet und wird in den USA seit 1917 verliehen, wo er unter Journalisten ähnlich begehrt ist wie der Nobelpreis in der Forschung oder der Oscar in der Filmindustrie.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Indyaner 08. Dez 2005

...wird ihn hoffentlich bekommen. Die haben das zeug dazu. ciao


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /