Abo
  • Services:
Anzeige

2,31 Millionen Domains mit fehlerhaften Daten registriert

Registrare sollen künftig auf korrekte Daten achten

Rund 2,31 Millionen Domains sind nach Angaben des US-Government-Accountability-Office (GAO) dauerhaft mit falschen Daten registriert. Dies entspreche etwa 5,14 Prozent aller untersuchten Domains.

Hinzu kommen rund 1,64 Millionen Domains (3,65 Prozent), die mit unvollständigen Daten registriert wurden. Insgesamt rechnet das GAO mit 3,89 Millionen Domains, die offensichtlich falsche oder fehlende Daten enthalten. Untersucht wurden dabei die Top-Level-Domains .com, .net und .org.

Anzeige

Der Anteil von Registrierungen mit falschen oder fehlenden Daten ist vor allem bei .com höher als bei den beiden anderen Top-Level-Domains. Die Daten der Registranten waren seltener falsch als die Angaben zum administrativen und zum technischen Kontakt.

Aus einer Stichprobe von 900 Domains fischte das GAO 45 fehlerhafte Domains heraus und übergab die Daten an die ICANN. Daraufhin wurden elf Einträge aktualisiert, eine Domain, die schon zur Löschung vorgesehen war, wurde gelöscht. Die Daten von 33 Domains wurden aber nicht korrigiert.

Künftig soll stärker auf korrekte Daten geachtet werden, dazu wurde auch ein "Registrar Accreditation Agreement" ausgearbeitet, das Registrare verpflichten soll, die Korrektheit der Daten zu überprüfen.


eye home zur Startseite
sp1 09. Dez 2005

In einem Zeitalter wo Rechnungen per E-Mail Versand werden und dabei keiner mehr bemerkt...

original-daten 09. Dez 2005

gemeint sind die daten, die über whois abrufbar sind. ob bei der registrierung schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Basler AG, Ahrensburg
  3. Engelhorn KGaA, Mannheim
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 1,49€
  3. 19,49€

Folgen Sie uns
       


  1. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  2. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  3. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  4. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  5. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  6. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  7. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  8. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  9. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  10. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

  1. Re: Geringwertiger Gütertransport

    Prinzeumel | 12:56

  2. Re: Und bei DSL?

    Matty194 | 12:47

  3. Re: IPv6 Subnetze? was habt Ihr?

    WalterWhite | 12:42

  4. Reiner Zufall...

    Balduan | 12:29

  5. Re: Aber PGP ist schuld ...

    picaschaf | 12:22


  1. 11:03

  2. 09:03

  3. 17:43

  4. 17:25

  5. 16:55

  6. 16:39

  7. 16:12

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel