Abo
  • Services:

Schlüsselanhänger mit 1,1-Zoll-LCD für Fotos

Digitaler Bilderrahmen für unterwegs

Es gibt bereits einige Hersteller, die digitale Bilderrahmen fertigen, die mit Speicherkarten befüllte Digitalbilder oder auch kurze Videoschnipsel wiedergeben. Der Händler Catcorner hat in Asien einen Schlüsselanhänger mit integriertem 1,1-Zoll-LCD ausgegraben, mit dem bis zu 56 Bilder am Hosenbund getragen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

LCD-Schlüsselanhänger
LCD-Schlüsselanhänger
Dazu verfügt der C-2 getaufte LCD-Schlüsselanhänger über 4 MByte internen Flash-Speicher, der per USB-Schnittstelle mit Bildern gefüllt werden kann. Die Bilder dürfen in den Datenformaten BMP, JPEG, PNG und GIF vorliegen, müssen aber zuvor verkleinert werden. Dazu liegt auch eine Windows-Software bei, welche die Skalierung vor der Übertragung auf den C-2 automatisch erledigt.

Stellenmarkt
  1. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  2. Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim

Das 1,1-Zoll-Farb-LCD des Schlüsselanhängers bietet eine geringe Bildauflösung von 96 x 64 Pixeln, das entspricht etwa einem Außendisplay von Klapp-Handys - Bilder auf dem normalen Handy-Display dürften deutlich besser zu erkennen sein. Dafür ist der C-2 aber auch kleiner als ein Handy. Um die gespeicherten Bilder anzeigen zu können, verfügt das Gerät über einen eingebauten 3,7-Volt-Akku, der das hintergrundbeleuchtete LCD bis zu 4 Stunden mit Energie versorgen kann. Das LCD soll auch in hellem Tageslicht gut zu erkennen sein.

Catcorner liefert den 30 Gramm wiegenden LCD-Schlüsselanhänger C-2 seit kurzem aus, der Preis liegt bei rund 30,- Euro zzgl. Versand.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 5€
  3. 53,99€
  4. 4,95€

kekse 03. Jan 2006

Ja OLEDs sind bereits so weit, das sind sie schon seit einiger Zeit, aber der Preis...

SK 08. Dez 2005

Schöner Link, den merke ich mir zum weiterschicken. SK


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /