Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Capcom Classic Collection - 22 Klassiker

Gelungene Spielesammlung für Xbox und PlayStation 2

Retro-Spielesammlungen liegen im Trend - das sieht man unter anderem an den in den letzten Monaten erschienenen Klassiker-Kollektionen von Unternehmen wie Sega, Atari und Activision. Auch Capcom reiht sich mit der Capcom Classic Collection nun in diese Riege ein, macht glücklicherweise aber nicht den Fehler, nur auf Masse zu setzen: Der Großteil der hier versammelten 22 Spiele ist trotz seines Alters immer noch für einigen Spielspaß gut.

Capcom Classic Collection (PS2, Xbox)
Capcom Classic Collection (PS2, Xbox)
Die 22 Spiele stammen allesamt aus den Jahren 1984 bis 1994 und sorgten damals einerseits in der Spielhalle, andererseits aber natürlich auch auf frühen Spielekonsolen für viel Spielspaß. Street Fighter II etwa genießt nicht umsonst den Ruf, eines der besten Beat'em Ups aller Zeiten zu sein - wovon man sich hier anhand vom Hauptspiel sowie Street Fighter II: Hyper Fighting und der Street Fighter II: World Championship Edition nochmals überzeugen kann.

Anzeige

Street Fighter
Street Fighter
Shooter-Fans treten wieder einmal 1942 und 1943 an; wer hingegen lieber in Action-Adventure-Manier Dämonen metzelt, wird mit Ghosts'n Goblins, Ghouls'n Ghosts sowie Super Ghouls'n Ghosts bestens bedient. Andere berühmte Namen wie Commando dürften ehemals die Augen von Spielveteranen glänzen lassen und auch der Rest der Sammlung kann sich sehen lassen - dazu gehören nämlich noch SonSon, EXED Exes, Higemaru, Vulgus, Mercs, Gun.Smoke, Section Z, Bionic Commando, Forgotten Worlds, Legendary Wings, Trojan und Final Fight.

Ghouls'n Ghosts
Ghouls'n Ghosts
Die Capcom Classic Collection ist für die Xbox und die PlayStation 2 bereits im Handel erhältlich und kostet knapp 30,- Euro. Freigegeben ist die Spielesammlung von der USK ab 12 Jahren.

Fazit:
Trotz angestaubter Grafik und altbekannter Gameplays überzeugt der Großteil der Capcom Classic Collection noch heute - man muss wirklich kein Nostalgiker sein, um an einer Street-Fighter-2-Prügelei oder einem Bosskampf im Jahr 1943 seinen Spaß zu haben. Angesichts der Fülle von 22 Titeln und der guten technischen Umsetzung ist auch der Preis von 30,- Euro durchaus vertretbar. Dieser Trip in die Vergangenheit kann einen durchaus einige Wochen beschäftigen.


eye home zur Startseite
derwodaso 10. Dez 2005

Das wurde in zwei Versionen neu aufgelegt. Zum einen gibt es die veränderte Version...

~The Judge~ 09. Dez 2005

Ihn freuts : http://www.b0g.org/wsnm/uploads/eighties78.JPG :D

Mac Le 09. Dez 2005

Da kann ich nur zustimmen! Das waren noch Zeiten.... ... Eine Audio-Kassette (Anmerkung...

The Judge 09. Dez 2005

Interessanterweise habe ich - von damals, Anfang der 90er - das Beste aus Amiga...

xXXXx 08. Dez 2005

aber moralisch finde ich das wenig verwerflich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  2. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  3. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  4. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  5. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  6. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  7. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  8. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  9. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  10. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    neocron | 12:17

  2. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    pEinz | 12:14

  3. Re: Auch wenn der Standortdienst abgeschaltet ist?

    xmaniac | 12:13

  4. Re: Es interessiert niemanden...

    Mithrandir | 12:13

  5. Da habe ich mit meiner Ionic ganz andere...

    azel | 12:12


  1. 12:03

  2. 11:44

  3. 10:48

  4. 10:16

  5. 09:41

  6. 09:20

  7. 09:06

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel