Abo
  • Services:
Anzeige

Revolution - Controller und Spiele wichtiger als Leistung

Sowohl der Broadway getaufte Mehrkern-Prozessor als auch der Hollywood-Grafikchip sollen Erweiterungen der GameCube-CPU Gekko bzw. des GameCube-Grafikchips "Flipper" sein. Zwar liegen den Entwicklern bisher nur die Datenblätter der Grafikchips vor, doch zumindest den Prozessor haben sie bereits auf seine Leistungsfähigkeit testen können, so IGN. Im Vergleich zum GameCube soll Revolution etwa die doppelte Leistung bieten. Beim Broadway soll dies auch durch einen effizienteren Cache realisiert werden. "Im Grunde nimmt man einen GameCube, verdoppelt die Taktrate der CPU und der GPU und das war's", schätzt ein Spieleentwickler.

Anzeige

Revolution
Revolution
An Diskussionen mit Xbox-360- und PS3-Fans darum, welche Konsole mehr Leistung bietet, brauchen Revolution-Interessierte also nicht teilzunehmen. Stattdessen dreht sich für Nintendos Revolution alles um einen niedrigen Einstiegspreis und um Spiele. Entwickler hofften gegenüber IGN auf einen Revolution-Preis von 150,- US-Dollar oder weniger, einige spekulierten sogar, dass 100,- US-Dollar zum Verkaufsstart möglich seien. Man darf gespannt sein, ob Nintendo seine für 2006 angekündigte Konsole als GameCube 2 auf den Markt bringen wird.

Die Revolution-Spiele werden hoffentlich in größerer Stückzahl erscheinen als beim GameCube, für den zwar Perlen wie etwa Resident Evil 4, aber ansonsten zu wenig Spiele erscheinen. Andernfalls wird es Nintendo auch mit neuen Ideen schwer haben, sich von Grafikmonstern wie der Xbox 360 und der PS3 abzusetzen. Sony ist im Hinblick auf ungewöhnliche Spielideen auch nicht zu unterschätzen - Singstar und Buzz zeigen dies.

Immerhin: Beim Spiele-Handheld Nintendo DS ist Nintendos Ansatz, durch neue Eingabemöglichkeiten wie den Touchscreen, die Stiftsteuerung und das Mikrofon bisher aufgegangen - es gibt recht ungewöhnliche, sehr unterhaltsame Spiele für das Gerät.

 Revolution - Controller und Spiele wichtiger als Leistung

eye home zur Startseite
erdbeerfeld 12. Mai 2006

also ich weiß ja nicht obihr euch intensiv mit dem thema beschäftgigt habt, aber fü mich...

ACE 1983 14. Dez 2005

du sprichst mir aus der seele.

ACE 1983 13. Dez 2005

Ja man so ist das nunmal. ich zock auch meine alten klassiker wie z.B. sonic aufm...

~jaja~ 09. Dez 2005

lol

Pre@cher 09. Dez 2005

hmm... ich sehe, hier gibt's Haare zu spalten... ^^ wenn man die Füße nicht bewegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. Abbott GmbH & Co. KG, Wiesbaden-Delkenheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 61,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: So ein Müll

    freebyte | 02:16

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    MonMonthma | 02:12

  3. Re: Samsung?

    AFUFO | 02:11

  4. Re: Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    Yash | 02:03

  5. Re: welche notebooknetzteile könnten funktionieren

    CruZer | 01:20


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel