Abo
  • Services:
Anzeige

W3C verbessert SSML und VoiceXML

VoiceXML 3.0 wird Verifizierung des Gesprächspartners erlauben

Das World Wide Web Consortium (W3C) arbeitet weiter an den beiden XML-Sprachspezifikationen SSML und VoiceXML. Damit soll der sprachgesteuerte Zugang zum Internet ermöglicht und Spracheingabe zum wesentlichen Bestandteil von E-Business-Anwendungen werden. Telefone könnten so besser als Internet-Clients dienen.

Die Speech Synthesis Markup Language (SSML) soll die Generierung von Sprachausgabe in Webapplikationen ermöglichen und Entwicklern dabei beispielsweise die Kontrolle über Aussprache oder Lautstärke geben. VoiceXML hingegen stellt Service Providern und Geräteherstellern eine Programmierschnittstelle zu Sprach- und Telefonie-Ressourcen zur Verfügung.

Anzeige

Das W3C arbeitet nun an der besseren Internationalisierung von SSML, wobei es hauptsächlich um asiatische Sprachen geht. So kann bei Mandarin, der meistgesprochenen Sprache der Welt, ein Zeichen mehrere Aussprachen haben und gerade in Hinblick auf die hohe Verbreitung von Mobiltelefonen in China soll SSML daher um Unterstützung für Mandarin erweitert werden. Ferner soll es auch Erweiterungen für Japanisch, Koreanisch und weitere Sprachen geben.

VoiceXML 3.0 soll laut W3C darüber hinaus die Verifizierung des Gesprächspartners unterstützten. In Zeiten von Identitätsdiebstahl und Phishing sei Sicherheit für alle Kommunikationskanäle wichtig, so Ken Rehor, Vorsitzender des Voice-XML-Forums. Dabei sei Biometrie nicht unbedingt die beste Lösung, VoiceXML könne auch mit Sprachüberprüfung arbeiten.

Bisher hätten viele Anbieter eine solche Funktion vermisst und daher eigene Lösungen in ihre Anwendungen eingebaut, die teilweise inkompatibel zueinander seien. Daher möchte das W3C nun eine einheitliche Möglichkeit zur Überprüfung des Gesprächspartners anbieten, die den Anforderungen aller Anbieter gerecht werden soll.

Wann die nächsten Versionen der beiden Spezifikationen erscheinen, steht indes noch nicht fest.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L'TUR Tourismus AG, Baden-Baden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  2. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  3. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  4. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  5. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  6. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  7. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  8. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  9. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  10. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Vergleich mit Asus Zenbook UX360CA-C4227T

    DeathMD | 08:21

  2. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    CopyUndPaste | 08:18

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    logged_in | 08:09

  4. Re: Bezeichnung Intel

    marcelpape | 08:09

  5. Re: Es nervt!!!

    Test_The_Rest | 07:58


  1. 08:11

  2. 07:21

  3. 18:13

  4. 17:49

  5. 17:39

  6. 17:16

  7. 17:11

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel