Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens tritt Open Source Development Labs bei

Engagement in drei Arbeitsgruppen

Siemens ist den Open Source Development Labs (OSDL) beigetreten. In diesem Rahmen möchte sich die deutsche Firma an den drei Arbeitsgruppen Carrier Grade Linux, Mobile Linux Initiative und Data Center Linux beteiligen.

Siemens verfügt bereits über etliche Erfahrungen mit Linux, so betreibt die Firma beispielsweise einen "Competence Center Embedded Linux" und beschäftigt darin Linux- und Open-Source-Fachleute. Damit soll der Einsatz von Linux und Open Source innerhalb der Firma gefördert werden.

Anzeige

Bei den Open Source Development Labs möchte sich die Firma nun an drei Arbeitsgruppen beteiligen: Carrier Grade Linux erarbeitet Anforderungen für Linux-Anwendungen im Telekommunikationsbereich, während die Mobile Linux Initiative den Linux-Einsatz auf Mobiltelefonen vorantreiben möchte. Die Arbeitsgruppe Data Center Linux schließlich arbeitet daran, Linux für den Einsatz in Rechenzentren zu optimieren.


eye home zur Startseite
NiceDay 07. Dez 2005

??????sondern??????? also in erfurt sieht es echt danach aus, als ob die firma das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  2. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, Eschborn (Frankfurt am Main), München
  3. Ratbacher GmbH, Solingen
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 19,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Business Continuity für geschäftskritische Anwendungen
  2. Kriterien für die Migration auf ein All-Flash-Rechenzentrum
  3. Data Center-Modernisierung mit Hyper Converged-Infrastruktur


  1. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  2. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  3. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  4. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  5. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  6. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland

  7. Node.js

    Hälfte der NPM-Pakete durch schwache Passwörter verwundbar

  8. E-Mail

    Private Mails von Topmanagern Ziel von Phishing-Kampagne

  9. OLED

    LG entwickelt aufrollbares transparentes 77-Zoll-Display

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Bundesnetzagentur prüft Auswirkung der OVG-Entscheidung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Ehemalige Käufe wiederherstellbar !

    schueppi | 14:15

  2. Re: Müssen sie nichtmal

    Unix_Linux | 14:14

  3. Re: Die Preise sind ja auch fair

    theonlyone | 14:13

  4. Re: Hey, der Drogendealer wieder...

    Tantalus | 14:11

  5. Re: Touch

    phinotv | 14:09


  1. 13:44

  2. 13:16

  3. 12:40

  4. 12:04

  5. 12:01

  6. 11:59

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel