• IT-Karriere:
  • Services:

Fritz!Box soll VoIP-Anbieter über Sprachqualität informieren

AVM und iptelorg arbeiten bei Quality-of-Service-Monitoring zusammen

Zusammen wollen AVM und iptelorg die Qualität von Internettelefonie verbessern. Dazu soll AVMs Fritz!Box künftig die SIP Express Router von iptelorg am Ende jedes Gesprächs mit Informationen zur Sprachqualität versorgen, so dass sich VoIP-Anbieter ein besseres Bild über die Qualität ihres Netzes machen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu soll die Fritz!Box von AVM qualitätscharakterisierende Werte an den vermittelnden SIP-Server übergeben, der diese Daten anonymisiert aufbereitet und eine detaillierte statistische Auswertung der Sprachgüte des VoIP-Netzwerks ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. Universität Ulm, Ulm

Dieser Auswertung liegen die Anzahl an Paketverlusten in Sende- und Empfangsrichtung sowie Delay und Jitter der Einzelverbindungen zu Grunde. Dabei ist die Qualitätsmessung nicht auf Stichproben beschränkt, so dass sich ein präzises Bild der Netzqualität in Echtzeit ergeben soll.

Dabei soll eine Integration der Qualitätsüberwachung ohne Infrastrukturänderungen möglich sein. Die entsprechenden Module sind für die Fritz!Box und die Monitoring-Erweiterung des SIP Express Routers verfügbar und können von Providern im Rahmen von Feldtests erprobt werden.

Die SIP-Router von iptelorg sind dem Hersteller zufolge bei mehr als 80 Prozent der VoIP-Anbieter in Deutschland im Einsatz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 13,50€
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. 53,99€

micha_der_erste 07. Dez 2005

..dann SEHEN wir endlich, wie schlecht VOIP ist ;D

schmarrn 07. Dez 2005

wozu brauche ich also otto normal fritzbox user so ein gaggelfax? Die sollten sich lieber...

MrSpott 07. Dez 2005

Schade, daß Kritiker gleich als Paranoid beschümpft werden. Aber so sind ja die...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /