GIGA setzt mit neuen Partnern auf eSports

Cuneo AG und Turtle Entertainment GmbH steigen bei GIGA ein

Mit dem Start des Spielfilmkanals Das Vierte hatte NBC Universal sein Jugendprogramm GIGA in die zweite Reihe geschickt. Nun bekommt GIGA zwei neue Gesellschafter und soll künftiger stärker auf "eSport" setzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Jeweils ein Drittel der Anteile an der "GIGA Digital Television GmbH" übernehmen der TV-Unternehmer Michael Wölfle mit der Cuneo AG sowie der ESL Ligaveranstalter Turtle Entertainment. Gemeinsam mit den neuen Partnern soll der Sender international expandieren.

Stellenmarkt
  1. Kundenbeziehungsmanager Service (m/w/d)
    Gladbacher Bank AG, Korschenbroich
  2. Softwareentwickler*in im iOS Bereich (m/w/d)
    oculavis GmbH, Aachen
Detailsuche

"Die Beteiligung neuer Partner unterstreicht die Zukunftsfähigkeit des Themas GIGA - insbesondere im Hinblick auf die wachstumsstarke Sparte der eGames", betont NBC-Universal-Geschäftsführer Olaf Castritius.

Mit der neuen Gesellschafter-Struktur soll GIGA Digital "zum größten Anbieter und Broadcaster von eSports-Ligen in Europa" aufsteigen. Die Vermarktung des Senders liegt weiterhin in den Händen von NBC Universal.

NBC Universal hatte am 29. September 2005 den Spielfilmsender "Das Vierte" gestartet, für den der unter anderem auf Computerthemen spezialisierte Jugendsender GIGA weitgehend im analogen Kabel weichen musste. Mit Ausnahme von "GIGA Green" sind die GIGA-Sendungen derzeit nur noch digital per Satellit zu empfangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kim Schmitz' Lebensgeschichte
Die Dotcom-Blase

Glaubt man seiner Autobiografie, wollte Kim Schmitz als Jugendlicher einfach nur raus aus seinem Leben. Also schuf er sich ein neues: als Kim Dotcom.
Von Stephan Skrobisch

Kim Schmitz' Lebensgeschichte: Die Dotcom-Blase
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Amazon beim Aussortieren von Neuwaren zur Zerstörung gefilmt
    Nachhaltigkeit
    Amazon beim Aussortieren von Neuwaren zur Zerstörung gefilmt

    ITV News hat ein Video veröffentlicht, das Amazon beim Aussortieren neuer Produkte zeigen soll. Dabei geht es um große Stückzahlen.

  2. Urban Air Mobility: Volocopter fliegt in Paris
    Urban Air Mobility
    Volocopter fliegt in Paris

    Zu den Olympischen Spielen 2024 sollen die Lufttaxis des Unternehmens aus dem Badischen regulär im Einsatz sein.

  3. Amazon Prime Day 2021 - die Highlights am Dienstag
     
    Amazon Prime Day 2021 - die Highlights am Dienstag

    Gestern hat der Prime Day angefangen, heute um Mitternacht ist es schon wieder vorbei. Die letzten Stunden des Verkaufsevents bieten jede Menge Highlights.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

JCT 21. Dez 2005

... G-TV bei Kabel Digital. Kann mal jemand berichten, ob es ähnlich ist wie GIGA Games...

Lach 13. Dez 2005

100% Richtig Wirklich bescheuert was hier teilweise abläuft. Ich lese meist nur und...

Ezhik 07. Dez 2005

Ganz einfach: Die Kabel Johnnies wohlen Knete sehen und Giga will dafür nicht zahlen...

frowinger 06. Dez 2005

Say what?


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • Gaming-Laptops von Razer, MSI & Asus • MS Surface Pro 7 664,05€ • Bosch-Werkzeug • RAM von Crucial • Monitore (u. a. Acer 27" WQHD 144Hz 259€) • SSDs (u. a. Sandisk Ultra 3D 1TB 70,29€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /