Abo
  • Services:

GIGA setzt mit neuen Partnern auf eSports

Cuneo AG und Turtle Entertainment GmbH steigen bei GIGA ein

Mit dem Start des Spielfilmkanals Das Vierte hatte NBC Universal sein Jugendprogramm GIGA in die zweite Reihe geschickt. Nun bekommt GIGA zwei neue Gesellschafter und soll künftiger stärker auf "eSport" setzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Jeweils ein Drittel der Anteile an der "GIGA Digital Television GmbH" übernehmen der TV-Unternehmer Michael Wölfle mit der Cuneo AG sowie der ESL Ligaveranstalter Turtle Entertainment. Gemeinsam mit den neuen Partnern soll der Sender international expandieren.

Stellenmarkt
  1. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Freising

"Die Beteiligung neuer Partner unterstreicht die Zukunftsfähigkeit des Themas GIGA - insbesondere im Hinblick auf die wachstumsstarke Sparte der eGames", betont NBC-Universal-Geschäftsführer Olaf Castritius.

Mit der neuen Gesellschafter-Struktur soll GIGA Digital "zum größten Anbieter und Broadcaster von eSports-Ligen in Europa" aufsteigen. Die Vermarktung des Senders liegt weiterhin in den Händen von NBC Universal.

NBC Universal hatte am 29. September 2005 den Spielfilmsender "Das Vierte" gestartet, für den der unter anderem auf Computerthemen spezialisierte Jugendsender GIGA weitgehend im analogen Kabel weichen musste. Mit Ausnahme von "GIGA Green" sind die GIGA-Sendungen derzeit nur noch digital per Satellit zu empfangen.



Anzeige
Hardware-Angebote

JCT 21. Dez 2005

... G-TV bei Kabel Digital. Kann mal jemand berichten, ob es ähnlich ist wie GIGA Games...

Lach 13. Dez 2005

100% Richtig Wirklich bescheuert was hier teilweise abläuft. Ich lese meist nur und...

Ezhik 07. Dez 2005

Ganz einfach: Die Kabel Johnnies wohlen Knete sehen und Giga will dafür nicht zahlen...

frowinger 06. Dez 2005

Say what?


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /