Abo
  • Services:

Spatz: DVI-nach-analog-Wandler und HDMI/DVI-Umschalter

Neue HDTV-Konverter von Spatz

Mit zwei neuen Konvertern will Spatz HDTV-Fans Lösungen für Probleme liefern: Zum einen soll der "DVIYPRPB Konverter" DVI-Quellen mit Fernsehern oder Projektoren verbinden, die nur einen analogen HD-Video-Eingang aufweisen. Zum anderen bietet Spatz mit dem HDMI3X einen Dreifach-Umschalter für HDMI- oder - mit Wandler - auch DVI-Signale.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DVIYPRPB-Konverter empfängt DVI-Signale als RGB von DVD-Playern oder HDTV-Quellen und wandelt die digitalen Signale in ein analoges RGBHV- oder YPrPb-Signal (Komponente) um. So lassen sich etwa Röhrenprojektoren oder andere Displays ohne VGA- oder DVI/HDMI-Schnittstelle mit hochauflösendem Videomaterial füttern. Mit Hilfe eines HDMI-nach-DVI-Adapterkabels soll das Gerät auch für HDMI-Quellen verwendet werden können, so Spatz.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Vom DVIYPRPB-Konverter werden digitale Eingangssignale von 480i bis 1.080p mit Standardbildwiederholfrequenzen von 50 bis 75 Hz verarbeitet. Die Ausgangsauflösung soll der am DVI-Eingang eingespeisten Bildauflösung entsprechen, es findet Spatz zufolge lediglich eine Digital/Analog-Wandlung statt, keine Skalierung. Auch die an der Quelle eingestellte Bildwiederholfrequenz erscheint am analogen Ausgang. Der Ausgang kann mit Hilfe eines Schiebeschalters zwischen RGBHV und YPrPb umgestellt werden.

Für rund 350,- Euro ist der DVIYPRPB-Konverter nun laut Spatz ab Lager verfügbar. Anders als der vor einigen Monaten vorgestellte Konverter DVI HDCP scheint der DVIYPRPB-Konverter keine geschützten HDMI-Signale (DVI mit HDCP) verarbeiten zu können.

Ab sofort verfügbar ist nun auch der Dreifach-Umschalter HDMI3X. Ein DVI- oder HDMI-fähiger Projektor bzw. ein entsprechendes Display kann so wahlweise das Signal einer von drei verschiedenen anschließbaren HDMI/DVI-Quellen ausgeben. Für DVI sind allerdings Adapter erforderlich. Der 20 x 2,5 x 10,5 cm große und 570 g wiegende Umschalter kann entweder am Gerät oder mit einer Infrarotfernbedienung gesteuert werden. Es verfügt zudem über eine Equalizer- bzw. Boosterfunktion, dank der längere Kabel verwendet werden können.

Für den HDMI3X gibt Spatz einen Preis von rund 300,- Euro an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Auchsoeiner 07. Dez 2005

Ja, der HDCP Scheiß wird einfach abgestellt :-) Aber psssst, nicht weiter sagen :-)


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /