Abo
  • Services:
Anzeige

Club 3D: Passiv gekühlte GeForce 6600 für Heimkino-PCs

Per SLI auch im Doppelpack nutzbar

Mit seiner "Club 3D 6600 Passive 256 MB" liefert nun auch Club 3D eine passiv gekühlte GeForce-6600-Grafikkarte, die insbesondere für den Bau von leisen Heimkino-PCs gedacht sein soll. Die Club 3D 6600 soll nur einen PCI-Express-Steckplatz belegen, der benachbarte Steckplatz wird durch den Kühlkörper nicht belegt.

Die Grafikkarte ist mit 256 MByte DDR-Speicher (128 Bit) bestückt, der mit 400 MHz getaktet ist und damit über dem Standardtakt und konkurrierenden passiv gekühlten GeForce-6600-Grafikkarten liegt. Den GeForce 6600 taktet Club 3D hingegen mit den für diesen Grafikchip üblichen 300 MHz.

Anzeige

Wenn die 3D-Leistung des mit acht Pixel-Pipelines aufwartenden GeForce 6600 nicht ausreicht, lassen sich auch zwei Club 3D 6600 Passiv per SLI miteinander koppeln. Allerdings muss dann das Gehäuse gleich die Hitze von zwei Grafikkarten abführen, was dann eine effiziente und leise aktive Lüftung erfordern dürfte.

Club 3D 6600 Passive 256 MB
Club 3D 6600 Passive 256 MB

Die Club 3D 6600 Passive 256 MB bietet einen VGA-, einen DVI-I- und einen analogen TV-Ausgang. Ein DVI-nach-VGA-Adapter und ein Komponentenkabel (YPrPb) liegen bei. Einen Video-Eingang bietet die Grafikkarte nicht. Beigepackt werden das Spiel Colin Mcrae 2005 auf DVD und das Video-Software-Paket Cyberlink Powerpack, bestehend aus PowerCinema 4, PowerProducer 3, PowerDirector 3.2, PowerDVD 6 und Media Show 3.

Die Club 3D 6600 Passive 256 MB soll ab sofort im Handel verfügbar sein, Club 3D zufolge kostet sie rund 130,- Euro. Passiv gekühlte Grafikkarten gibt es in unterschiedlichen Ausführungen etwa auch von Albatron, Asus, Gigabyte, MSI und Sapphire.


eye home zur Startseite
Andreas... 07. Dez 2005

Hmm, meine aktuelle 6800 GT hat mindestens ein genauso gutes Bild in 2D wie meine...

AC 07. Dez 2005

1.) Es geht hier nicht um eine 6600GT, sondern um eine stinknormale 6600er. Ein 6600er...

Anonymer Nutzer 06. Dez 2005

Was ist VMR9 und was ist daran besser als an Overlay?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (-37%) 37,99€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  2. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  3. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  4. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  5. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  6. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  7. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  8. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  9. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  10. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  1. Re: Empfänger

    Sector7 | 12:35

  2. Re: War klar

    IcyTouch | 12:33

  3. Re: FireHD 10 und der Amazon App Store

    carp | 12:32

  4. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    dergnu | 12:32

  5. Servos = Holzweg

    FreierLukas | 12:32


  1. 12:30

  2. 11:59

  3. 11:51

  4. 11:45

  5. 11:30

  6. 11:02

  7. 10:39

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel