• IT-Karriere:
  • Services:

www.ftp-Welt.com - Anklage gegen vier Verdächtige erhoben

Die organisatorischen Aktivitäten übernahm der Mitangeklagte Bernhard S., der etwa Server angemietet und Rechnungslegungen kontrolliert habe, so die Staatsanwaltschaft. Zudem soll der Münchner Rechtsanwalt beratend tätig gewesen sein. Bernhard S. bestreitet, Kenntnis von den illegalen Geschäften gehabt zu haben. Dem gleichfalls Mitangeklagten Martin E. wird lediglich Beihilfe vorgeworfen, da er mit der Wartung und der Erledigung technischer Änderungen betraut gewesen sei. Dazu mietete er auf Weisung von Daniel R. unter falschem Namen Hotelzimmer mit Internetanschluss an.

Stellenmarkt
  1. V-LINE EUROPE GmbH, Sehnde
  2. Kreisausschuss des Hochtaunuskreises, Bad Homburg

Im Sommer 2003 soll der Angeklagte Daniel R. mit einem von ihm beauftragten russischen Programmierer dafür gesorgt haben, dass der Eindruck entstehe, dass alle von www.ftp-welt.com angebotenen Dateien auf den Servern der Fachhochschule Braunschweig-Wolfenbüttel gelagert seien. Das war auch der Grund, dass die Fachhochschule zu Beginn der Ermittlungen in das Visier der Behörden geriet. Wie man jetzt weiß, waren die Vorwürfe unbegründet.

Um der Seite www.ftp-welt.com einen seriösen Anstrich zu verpassen, postierte Daniel R. auf der Startseite einen Schriftzug mit der "Bezeichnung Downloadtest", der ein Plagiat des Logos der "Stiftung Warentest" darstellte, heißt es von der Staatsanwaltschaft Mühlhausen.

Mitte September 2004 fanden Hausdurchsuchungen wegen www.ftp-welt.com statt und es ergingen Haftbefehle, die später außer Kraft gesetzt wurden. Im Zuge der Ermittlungen konnten die Behörden Ende September 2004 Bargeld in Höhe von 380.000,- Euro sicherstellen. Die Angeklagten hatten diese Summe zuvor von einem Geschäftskonto abgehoben und versteckt. Insgesamt wurden in dem Verfahren Vermögenswerte von rund 723.000 Euro sichergestellt. Nach Aussage der Staatsanwaltschaft haben die Angeklagten im Wesentlichen auf sämtliche vorläufig gesicherten Vermögenswerte freiwillig verzichtet. Die Angeklagten haben sich zu den Vorwürfen geäußert, diese jedoch nur teilweise eingeräumt.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mühlhausen wurden durch das Thüringer Landeskriminalamt die Identitäten von rund 14.500 Kunden ermittelt. Davon wurden bereits mehr als 7.700 Ermittlungsvorgänge an die für den Wohnsitz der jeweiligen Kunden zuständigen Landeskriminalämter weitergeleitet. Etwa 120 Verfahren sind derzeit bei den Staatsanwaltschaften in Thüringen anhängig, davon wiederum 28 bei der Staatsanwaltschaft Mühlhausen. Durch Letztere wurden 20 Verfahren ohne Auflagen eingestellt. In den übrigen Verfahren dauern die Ermittlungen an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 www.ftp-Welt.com - Anklage gegen vier Verdächtige erhoben
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  2. 370,32€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Edifier Studio R1280T Lautsprecher für 69,90€, Cooler Master MasterBox MB520 ARGB...
  4. (heute: Noblechairs Epic Java Edition Gaming Stuhl)

bustedscener 09. Dez 2005

wenn man sich mal ansieht wieviele Leute hier ein abo hatten, dann denke ich dass auch in...

ich :) 07. Dez 2005

yeaha slime rulez :)

BlackLion 07. Dez 2005

und was soll uns das nun sagen? nix.. nix.. und wieder nix!

xXXx 07. Dez 2005

sicher? weisst genau? :) vielleicht weil er gelegentlch unter dem andern namen...

xXXXx 07. Dez 2005

Wo haben sie die denn her?


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /