Abo
  • Services:
Anzeige

www.ftp-Welt.com - Anklage gegen vier Verdächtige erhoben

Die organisatorischen Aktivitäten übernahm der Mitangeklagte Bernhard S., der etwa Server angemietet und Rechnungslegungen kontrolliert habe, so die Staatsanwaltschaft. Zudem soll der Münchner Rechtsanwalt beratend tätig gewesen sein. Bernhard S. bestreitet, Kenntnis von den illegalen Geschäften gehabt zu haben. Dem gleichfalls Mitangeklagten Martin E. wird lediglich Beihilfe vorgeworfen, da er mit der Wartung und der Erledigung technischer Änderungen betraut gewesen sei. Dazu mietete er auf Weisung von Daniel R. unter falschem Namen Hotelzimmer mit Internetanschluss an.

Anzeige

Im Sommer 2003 soll der Angeklagte Daniel R. mit einem von ihm beauftragten russischen Programmierer dafür gesorgt haben, dass der Eindruck entstehe, dass alle von www.ftp-welt.com angebotenen Dateien auf den Servern der Fachhochschule Braunschweig-Wolfenbüttel gelagert seien. Das war auch der Grund, dass die Fachhochschule zu Beginn der Ermittlungen in das Visier der Behörden geriet. Wie man jetzt weiß, waren die Vorwürfe unbegründet.

Um der Seite www.ftp-welt.com einen seriösen Anstrich zu verpassen, postierte Daniel R. auf der Startseite einen Schriftzug mit der "Bezeichnung Downloadtest", der ein Plagiat des Logos der "Stiftung Warentest" darstellte, heißt es von der Staatsanwaltschaft Mühlhausen.

Mitte September 2004 fanden Hausdurchsuchungen wegen www.ftp-welt.com statt und es ergingen Haftbefehle, die später außer Kraft gesetzt wurden. Im Zuge der Ermittlungen konnten die Behörden Ende September 2004 Bargeld in Höhe von 380.000,- Euro sicherstellen. Die Angeklagten hatten diese Summe zuvor von einem Geschäftskonto abgehoben und versteckt. Insgesamt wurden in dem Verfahren Vermögenswerte von rund 723.000 Euro sichergestellt. Nach Aussage der Staatsanwaltschaft haben die Angeklagten im Wesentlichen auf sämtliche vorläufig gesicherten Vermögenswerte freiwillig verzichtet. Die Angeklagten haben sich zu den Vorwürfen geäußert, diese jedoch nur teilweise eingeräumt.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mühlhausen wurden durch das Thüringer Landeskriminalamt die Identitäten von rund 14.500 Kunden ermittelt. Davon wurden bereits mehr als 7.700 Ermittlungsvorgänge an die für den Wohnsitz der jeweiligen Kunden zuständigen Landeskriminalämter weitergeleitet. Etwa 120 Verfahren sind derzeit bei den Staatsanwaltschaften in Thüringen anhängig, davon wiederum 28 bei der Staatsanwaltschaft Mühlhausen. Durch Letztere wurden 20 Verfahren ohne Auflagen eingestellt. In den übrigen Verfahren dauern die Ermittlungen an.

 www.ftp-Welt.com - Anklage gegen vier Verdächtige erhoben

eye home zur Startseite
bustedscener 09. Dez 2005

wenn man sich mal ansieht wieviele Leute hier ein abo hatten, dann denke ich dass auch in...

ich :) 07. Dez 2005

yeaha slime rulez :)

BlackLion 07. Dez 2005

und was soll uns das nun sagen? nix.. nix.. und wieder nix!

xXXx 07. Dez 2005

sicher? weisst genau? :) vielleicht weil er gelegentlch unter dem andern namen...

xXXXx 07. Dez 2005

Wo haben sie die denn her?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. über Hays AG, München
  3. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. PC-Zubehör reduziert, z. B. Logitech MK520 für 28,99€)
  2. 54,90€
  3. 79€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    blaub4r | 21:15

  2. Re: "Qualität" ... aus einer Blechdose

    jo-1 | 21:10

  3. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    DarkWildcard | 21:01

  4. Re: Klinke

    spitfire2k | 20:58

  5. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    redmord | 20:53


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel