Abo
  • Services:

JBoss übernimmt Arjuna-Software

Middleware wird als Open Source freigegeben

JBoss hat Middleware von Arjuna Technologies übernommen und wird diese als Open Source freigeben. Arjunas Transaction Service Suite (ArjunaTS) und die passende Webservices-Implementation sind Middleware-Produkte, die verteilte Transaktionen mit Unterstützung für CORBA und J2EE ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

JBoss plant, die gekaufte Arjuna Transaction Service Suite als Open Source freizugeben und in die eigene Middleware-Suite zu integrieren. Die Freigabe und Integration der Software soll zum Ende des ersten Quartals 2006 erfolgen.

Stellenmarkt
  1. QUNDIS GmbH, Erfurt
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg

Die Middleware ArjunaTS ist für kritische E-Business-Anwendungen entworfen, soll den sicheren Abschluss von Transaktionen garantieren und kann bei einem Ausfall der Systeme beispielsweise die Datenbankinformationen wiederherstellen. Dabei setzt die Software auf die J2EE-Transaktionstechnik und unterstützt Webservices Transactions (WS-TX) sowie das Web Services Composite Application Framework (WS-CAF).

Details zu den Übernahmemodalitäten wurden nicht bekannt. Nach erfolgter Freigabe soll das Projekt im Rahmen der JBoss Labs zum Download angeboten werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 295,99€ (Vergleichspreis 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  2. (u. a. SimCity 4 Deluxe Edition für 2,19€ und The Witcher 3 Wild Hunt für 13,49€)
  3. 35,99€
  4. 219,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 245€)

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /