Abo
  • Services:
Anzeige

HDTV: Premiere HD endlich gestartet

Receiver für DVB-S2 weiter knapp

Nach wiederholten Verschiebungen mangels entsprechender Endgeräte ist das kostenpflichtige HDTV-Fernsehprogramm Premiere HD nun gestartet. Zum Einsatz kommt auf Kundenseite ein HD-Receiver, der MPEG4/H.264 unterstützt.

Das von Pace gelieferte Gerät "DS 810 KP" wurde von Premiere zertifiziert, der HDTV-Feldtest startete am vergangenen Samstag, dem 3. Dezember 2005, ab 15:00 Uhr mit der Live-Übertragung des Bundesligaspiels VfB Stuttgart gegen FC Bayern München in HDTV. Der HDTV-Satelliten-Receiver von Pace unterstützt DVB-S2 und damit neben MPEG-2 auch MPEG4/H.264, so dass die hochauflösenden Programme von Premiere damit empfangen werden können. ProSieben und Sat.1 setzen ebenfalls auf DVB-S2.

Anzeige

Noch sind die neuen HDTV-Receiver aber knapp. Wegen der großen Nachfrage erhalten im derzeit laufenden Feldtest nicht alle interessierten Abonnenten einen HD-Receiver. Der breite Publikumsstart von Premiere HD ist für Anfang 2006 geplant, erst dann sollen die Receiver in größeren Stückzahlen erhältlich sein.

Nachtrag vom 5. Dezember 2005, 16:00 Uhr:
Premiere schloss zudem mit der Deutschen Netz Marketing GmbH (DNMG) einen neuen Einspeisevertrag ab, um noch vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 Premiere HD auch über Kabel anbieten zu können. Die Vereinbarung zwischen Premiere und der DNMG umfasst die Einspeisung aller bestehenden und künftigen Premiere-Kanäle, läuft bis Ende 2014 und hat ein Vertragsvolumen von mehr als 40 Millionen Euro.

Die DNMG vermarktet die Netze von rund 140 verbundenen Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Zu den Gesellschaftern gehören große Netzbetreiber wie Tele Columbus ebenso wie Citycarrier oder Betreiber von kleineren Kopfstellen, die insgesamt mehr als 3 Millionen Haushalte über eigene Kopfstellen versorgen.


eye home zur Startseite
:-) 20. Feb 2006

Bist du dir da ganz sicher? :-) Der Vergleich mit der Digitalkamera wäre nur...

Cheops 29. Jan 2006

Nachdem nun der Bezahlsender Premiere ausgerechnet von den Öffentlich/Rechtlichen bei den...

HDTV 27. Jan 2006

Schade das ich erst jetzt auf den Thread gestossen bin :-( Aber ich will ja nicht wissen...

Johnny Cache 08. Dez 2005

Anleitungen gibt es zu hauf... z.B. http://www.dietmar-h.net Allerdings sollte schon...

~realistica~ 07. Dez 2005

Uuufff ! Da wirds ja immer schwerer die gekrüppelten Amöben aufzurichten, wenn Ihr jetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. adaptronic Prüftechnik GmbH, Wertheim-Reinhardshof
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Brockmann Recycling GmbH, Nützen bei Kaltenkirchen
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 3,99€
  3. 0,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Beweise?

    LinuxMcBook | 02:59

  2. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    plutoniumsulfat | 02:54

  3. Re: Und darum brauchen wir eine echte...

    quasides | 02:36

  4. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:36

  5. Re: Awwwww!

    quasides | 02:32


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel