Abo
  • Services:

Intels Quad-Core-Prozessor für Desktops - ab 2007 im Handel?

2006 wird das Jahr der in 65-nm-Technik gefertigten Dual-Core-Prozessoren

Glaubt man einem Bericht von Tom's Hardware Guide, denen eine inoffizielle Prozessor-Roadmap von Intel vorliegt, so will der Hersteller ab Anfang oder Mitte 2007 mit der Auslieferung von Quad-Core-Prozessoren für den Desktop-PC-Bereich beginnen. Unterdessen hat Pat Gelsinger, Senior Vice President und General Manager von Intels Digital Enterprise Group, vor Analysten von über zehn in Entwicklung befindlichen Quad-Core-Prozessoren gesprochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Intel in 2006: Dual-Core-CPUs in allen Bereichen
Intel in 2006: Dual-Core-CPUs in allen Bereichen
Doch 2006 wird erst einmal das Jahr der in 65 nm gefertigten Dual-Core-Prozessoren. Im 2. und 3. Quartal 2006 sollen sie im Server- (erst Dempsey, dann Woodcrest), im Desktop- (Presler, Conroe) und im Notebook-Bereich (Yonah, Merom) auf den Markt kommen. Die zweite 65-nm-Generation (Woodcrest, Conroe und Merom) soll vor allem die Leistung pro verbrauchtes Watt erhöhen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Hanseatisches Personalkontor, Bremen

Ab Mitte 2006: Dual-Core- überholen Single-Core-Lieferungen
Ab Mitte 2006: Dual-Core- überholen Single-Core-Lieferungen
Bis Ende 2006 werden 72 Prozent der gefertigten Prozessoren mehr als einen Kern haben, so die Schätzung von Intel. Ende 2007 soll dann der Sprung auf 45-nm-Strukturen vollzogen werden, etwa 2009 sollen 32 nm erreicht werden. Für die Jahre danach hofft Intel, sich mit Strukturbreiten auf 20 nm reduzieren zu können, nach 2011 will der Hersteller die Strukturbreiten seiner Chips auf 10 nm und gar auf 5 nm ("Nanowire") schrumpfen können.

Was nach 65 nm kommt
Was nach 65 nm kommt
Zu den Quad-Core- (vier Kerne) und den danach folgenden Oct-Core-Chips (acht Kerne) hat Gelsinger gegenüber den Analysten auf der "A.G. Edwards Computer/Microprocessor Technology Conference" nichts verlauten lassen, außer dass zehn Quad-Core-Prozessoren in Arbeit seien. Der Produktionsstart von Quad-Core-Chips soll Ende 2006 beginnen.

Mehr zum Thema Quad-Core hat die Hardware-Site Tom's Hardware Guide zu vermelden. Die Kollegen zitieren aus einer ihnen zugespielten Intel-Roadmap, der zufolge der "Kentsfield" der erste Quad-Core-Prozessor im Desktop-Bereich sein wird. Dabei setzt Intel laut inoffizieller Roadmap auf ein Multichip-Gehäuse, das vermutlich zwei Dual-Core-Chips beherbergt. Damit kann Intel die Chips leichter fertigen und flexibler auf die Marktbedürfnisse reagieren. Die Markteinführung des Kentsfield - ein Codename, der an den für den gleichen Markt gedachten Smithfield erinnert - wird für Anfang oder Mitte 2007 erwartet. Das Besondere am Kentsfield ist, dass er laut Tom's Hardware bereits sein Tape Out hinter sich hat, so dass Intels Fabriken nun funktionsfähige Muster fertigen könnten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-78%) 1,11€
  3. (-80%) 11,99€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

V_Transistor 04. Jan 2006

Bei den Entwicklungen der heutigen Spielekonsolen sollte doch auch 20 - jährigen mal in...

chalob 18. Dez 2005

ROFL - Der war gut! Dankeschön, hab ich was zum schmunzeln, wenn ich ins betti gehe...

Neo85 13. Dez 2005

Intel und Spitze bei den Desktop-PCs? Du, die Mauer steht nicht mehr!! Also Intel hängt...

nixi 05. Dez 2005

Bauanleitung für Computergehäuse, in 5 Minuten fertig: http://pcdb.overclockers.com.au...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /