Abo
  • Services:

Intels Quad-Core-Prozessor für Desktops - ab 2007 im Handel?

2006 wird das Jahr der in 65-nm-Technik gefertigten Dual-Core-Prozessoren

Glaubt man einem Bericht von Tom's Hardware Guide, denen eine inoffizielle Prozessor-Roadmap von Intel vorliegt, so will der Hersteller ab Anfang oder Mitte 2007 mit der Auslieferung von Quad-Core-Prozessoren für den Desktop-PC-Bereich beginnen. Unterdessen hat Pat Gelsinger, Senior Vice President und General Manager von Intels Digital Enterprise Group, vor Analysten von über zehn in Entwicklung befindlichen Quad-Core-Prozessoren gesprochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Intel in 2006: Dual-Core-CPUs in allen Bereichen
Intel in 2006: Dual-Core-CPUs in allen Bereichen
Doch 2006 wird erst einmal das Jahr der in 65 nm gefertigten Dual-Core-Prozessoren. Im 2. und 3. Quartal 2006 sollen sie im Server- (erst Dempsey, dann Woodcrest), im Desktop- (Presler, Conroe) und im Notebook-Bereich (Yonah, Merom) auf den Markt kommen. Die zweite 65-nm-Generation (Woodcrest, Conroe und Merom) soll vor allem die Leistung pro verbrauchtes Watt erhöhen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg

Ab Mitte 2006: Dual-Core- überholen Single-Core-Lieferungen
Ab Mitte 2006: Dual-Core- überholen Single-Core-Lieferungen
Bis Ende 2006 werden 72 Prozent der gefertigten Prozessoren mehr als einen Kern haben, so die Schätzung von Intel. Ende 2007 soll dann der Sprung auf 45-nm-Strukturen vollzogen werden, etwa 2009 sollen 32 nm erreicht werden. Für die Jahre danach hofft Intel, sich mit Strukturbreiten auf 20 nm reduzieren zu können, nach 2011 will der Hersteller die Strukturbreiten seiner Chips auf 10 nm und gar auf 5 nm ("Nanowire") schrumpfen können.

Was nach 65 nm kommt
Was nach 65 nm kommt
Zu den Quad-Core- (vier Kerne) und den danach folgenden Oct-Core-Chips (acht Kerne) hat Gelsinger gegenüber den Analysten auf der "A.G. Edwards Computer/Microprocessor Technology Conference" nichts verlauten lassen, außer dass zehn Quad-Core-Prozessoren in Arbeit seien. Der Produktionsstart von Quad-Core-Chips soll Ende 2006 beginnen.

Mehr zum Thema Quad-Core hat die Hardware-Site Tom's Hardware Guide zu vermelden. Die Kollegen zitieren aus einer ihnen zugespielten Intel-Roadmap, der zufolge der "Kentsfield" der erste Quad-Core-Prozessor im Desktop-Bereich sein wird. Dabei setzt Intel laut inoffizieller Roadmap auf ein Multichip-Gehäuse, das vermutlich zwei Dual-Core-Chips beherbergt. Damit kann Intel die Chips leichter fertigen und flexibler auf die Marktbedürfnisse reagieren. Die Markteinführung des Kentsfield - ein Codename, der an den für den gleichen Markt gedachten Smithfield erinnert - wird für Anfang oder Mitte 2007 erwartet. Das Besondere am Kentsfield ist, dass er laut Tom's Hardware bereits sein Tape Out hinter sich hat, so dass Intels Fabriken nun funktionsfähige Muster fertigen könnten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 59,79€ inkl. Rabatt
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

V_Transistor 04. Jan 2006

Bei den Entwicklungen der heutigen Spielekonsolen sollte doch auch 20 - jährigen mal in...

chalob 18. Dez 2005

ROFL - Der war gut! Dankeschön, hab ich was zum schmunzeln, wenn ich ins betti gehe...

Neo85 13. Dez 2005

Intel und Spitze bei den Desktop-PCs? Du, die Mauer steht nicht mehr!! Also Intel hängt...

nixi 05. Dez 2005

Bauanleitung für Computergehäuse, in 5 Minuten fertig: http://pcdb.overclockers.com.au...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /