Abo
  • Services:
Anzeige

Google verpasst Gmail einen Virenscanner

Antivirus-Funktion verhindert Verbreitung von Schädlingen per Gmail

Google hat dem E-Mail-Dienst Gmail alias Google Mail eine Antiviren-Funktion spendiert, mit der sich ein- und ausgehende Nachrichten auf Infektionen überprüfen lassen. Damit wird sowohl der Empfang als auch der Versand von Schädlingen verhindert, verspricht Google. Außerdem lassen sich Spam-Nachrichten sowie Phishing-Angriffe leichter melden.

Angekündigt hat Google die neue Antivirus-Funktion über die Hilfe-Seiten von Gmail, wo nur grundlegende Informationen dazu bereitstehen. Demnach werden sowohl ein- als auch ausgehende Nachrichten auf Schädlinge überprüft, um so neben Würmern und Viren auch Trojanische Pferde abzuweisen.

Anzeige

Da die Antiviren-Funktion von Gmail auch ausgehende Nachrichten auf einen Befall hin prüft, soll verhindert werden, dass Nutzer von Gmail entsprechende Schädlinge weiter verbreiten. Unklar ist, auf was für eine Antivirenlösung Google hier setzt.

Seit November 2005 hat Google außerdem das Melden von Spam-Nachrichten und Phishing-Angriffen aus Gmail heraus vereinfacht. Derartige E-Mails lassen sich nun bequem an Google melden, so dass diese bei Bedarf in die betreffenden Gmail-Spam-Filter integriert werden. Bei Phishing-Nachrichten warnt Gmail davor und weist darauf hin, dass der Absender nicht vertrauenswürdig ist.

Nach wie vor befindet sich Gmail alias Google Mail im Beta-Test, so dass man nur auf Einladung ein entsprechendes E-Mail-Konto erhält, da es noch keine reguläre Registrierung gibt. Nutzer von Google Mail können Interessenten einladen, damit diese den Dienst verwenden können. Ein Starttermin von Google Mail für die Allgemeinheit ist nach wie vor nicht bekannt.


eye home zur Startseite
wolfgang 08. Dez 2006

ich würde mich sehr über eine einladung freuen, danke

dieformel.de 22. Dez 2005

oft sind die leute die dieses bekommen selber schuld weil sie jedem hinz und kunz ihre...

M.N. 08. Dez 2005

Hi! Ich habe noch Accounts für Gmail abzugeben. bei Interesse einfach eine kurze Mail an...

sp1 05. Dez 2005

Der Virenscanner ist auf jedenfall noch nicht perfekt. Mein erster Fehler: Oops... the...

301495658 04. Dez 2005

Stimmt, noch besser ist Uharc.


Blog Age / 02. Dez 2005

Google wenig offenherzig

BloggingTom / 02. Dez 2005

GMail mit Antivirus-Scanner



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gamomat Distribution GmbH, Wagenfeld
  2. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 8,75€
  2. (-72%) 5,55€
  3. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  2. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  3. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  4. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  5. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  6. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  7. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  8. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  9. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  10. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das ist ein Scam

    onek24 | 11:53

  2. Re: Grafik

    baltasaronmeth | 11:46

  3. Re: Passwörter sind nicht das Problem

    bombinho | 11:44

  4. Re: Viermal mehr Spieler

    baltasaronmeth | 11:43

  5. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    AnDieLatte | 11:40


  1. 11:29

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:38

  5. 09:23

  6. 08:40

  7. 08:02

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel