• IT-Karriere:
  • Services:

Kerios kostenlose Firewall in letzter Minute gerettet

Bisherige Kunden erhalten Support über Sunbelt

Eigentlich wollte Kerio sein beliebtes und kostenloses Produkt, die "Kerio Personal Firewall", zum Ende des Jahres 2005 einstellen, doch nun ist im letzten Moment Rettung in Form der Sicherheitsfirma Sunbelt eingetroffen: Diese kauft die Kerio Personal Firewall und will sie auch in Zukunft anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software wird dazu erst einmal in "Sunbelt Kerio Personal Firewall" umbenannt, um den Besitzerwechsel zu dokumentieren. Bisherige Kunden sollen nach Abschluss der Akquisition Support von Sunbelt erhalten.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Die Versionen des Produktes, das bisher auch schon Geld kostete, sollen künftig günstiger sein, wobei sich Sunbelt ob der konkreten Summe noch ausschwieg. Das Unternehmen versprach aber bereits, dass man sich der Tradition kostenloser Basisversionen für Heimanwender verpflichtet fühle und daran auch nichts ändern will.

Das Geschäft soll noch vor Jahresende über die Bühne gehen. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. Im Zwischenzeitraum kann man das Produkt noch von der Kerio-Website unter www.kerio.com herunterladen. Die bisherigen Reseller können über Sunbelt weiterhin die Produkte vertreiben, heißt es seitens des Unternehmens.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ZOTAC GAMING GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge OC 8GB für 519€)
  2. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24576 MB GDDR6X für 1.787,33€)

Henry Haack 28. Nov 2006

Die Kerio Server Firewall ist endlich auch wieder da und wird ab sofort unter dem Namen...

DirkP 21. Dez 2005

Ich habe die große Version davon. Normalerweise sollte die Profi-Version besser sein...

steven 09. Dez 2005

***ACK***

Das Dope 05. Dez 2005

Danke für die Antwort. Bei der FritzFon ist ja nebenbei noch ein Programm bei, welches...

Turok 04. Dez 2005

Auch ein interessanter Link ist: www.skeptictank.org/hs/wiselist.htm


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
    Next-Gen
    Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

    Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
    2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
    3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

      •  /