Abo
  • Services:

Kerios kostenlose Firewall in letzter Minute gerettet

Bisherige Kunden erhalten Support über Sunbelt

Eigentlich wollte Kerio sein beliebtes und kostenloses Produkt, die "Kerio Personal Firewall", zum Ende des Jahres 2005 einstellen, doch nun ist im letzten Moment Rettung in Form der Sicherheitsfirma Sunbelt eingetroffen: Diese kauft die Kerio Personal Firewall und will sie auch in Zukunft anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software wird dazu erst einmal in "Sunbelt Kerio Personal Firewall" umbenannt, um den Besitzerwechsel zu dokumentieren. Bisherige Kunden sollen nach Abschluss der Akquisition Support von Sunbelt erhalten.

Stellenmarkt
  1. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Die Versionen des Produktes, das bisher auch schon Geld kostete, sollen künftig günstiger sein, wobei sich Sunbelt ob der konkreten Summe noch ausschwieg. Das Unternehmen versprach aber bereits, dass man sich der Tradition kostenloser Basisversionen für Heimanwender verpflichtet fühle und daran auch nichts ändern will.

Das Geschäft soll noch vor Jahresende über die Bühne gehen. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. Im Zwischenzeitraum kann man das Produkt noch von der Kerio-Website unter www.kerio.com herunterladen. Die bisherigen Reseller können über Sunbelt weiterhin die Produkte vertreiben, heißt es seitens des Unternehmens.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

Henry Haack 28. Nov 2006

Die Kerio Server Firewall ist endlich auch wieder da und wird ab sofort unter dem Namen...

DirkP 21. Dez 2005

Ich habe die große Version davon. Normalerweise sollte die Profi-Version besser sein...

steven 09. Dez 2005

***ACK***

Das Dope 05. Dez 2005

Danke für die Antwort. Bei der FritzFon ist ja nebenbei noch ein Programm bei, welches...

Turok 04. Dez 2005

Auch ein interessanter Link ist: www.skeptictank.org/hs/wiselist.htm


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019)

Sony hat das Xperia L3 auf dem MWC 2019 in Barcelona vorgestellt. Das Einsteiger-Smartphone mit Dual-Kamera steckt in einem schmalen 2:1-Gehäuse. Es hat den Fingerabdrucksensor wieder auf der rechten Seite. Das Smartphone erscheint Anfang März 2019 zum Preis von 200 Euro.

Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /