Abo
  • Services:
Anzeige

Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im Test

Project Gotham Racing 3 (Bizarre Creations/Microsoft)

Project Gotham Racing 3 (Xbox 360)
Project Gotham Racing 3 (Xbox 360)
Schon auf der alten Xbox gehörten die Titel der Project-Gotham-Reihe zum Besten, was Auto-Fanatikern passieren konnte, und auch auf der Xbox 360 hat sich daran nicht viel geändert: Project Gotham Racing 3 ist jedenfalls vom Start weg das derzeit bestaussehende Konsolenrennspiel überhaupt. Am grundsätzlichen Gameplay wurde im Vergleich zu den Vorgängern kaum geschraubt; da die PGR-Reihe sich allerdings schon immer recht abwechslungsreich präsentierte und neben normalen Platzierungsrennen auch andere Aufgaben wie etwa Slalomfahrten, Überholmanöver, Rundenzeitenvorgaben oder Radarfallenrekorde bietet, stört das nicht wirklich.

Anzeige

Project Gotham Racing 3 (Xbox 360)
Project Gotham Racing 3 (Xbox 360)
In über 80 unterschiedlichen Fahrzeugen darf durch mehrere Metropolen gebrettert werden, wobei von Beginn an bereits Traumautos zur Auswahl stehen - bereits die ersten Runden dreht man also nicht in einem japanischen Kleinwagen, sondern steigt stattdessen sofort in seinen Jaguar oder Lotus. Die zahlreichen Rennherausforderungen können in mehreren Schwierigkeitsstufen gespielt werden, was sich jeweils auf die Punktzahl auswirkt; und natürlich kommt es wieder einmal nicht nur auf die Rennzeiten an, sondern auch auf die eingesammelten Kudos. Letztere verdient man sich durch besonders gelungene Fahraktionen - etwa lange Drifts, Fahren im Windschatten, Sprünge und dergleichen mehr. Somit ist der Karrieremodus wieder einmal das Herzstück des Spiels, aber auch für kurze Rennen zwischendurch oder ausufernde Online-Duelle sind die Voraussetzungen geschaffen.

Project Gotham Racing 3 (Xbox 360)
Project Gotham Racing 3 (Xbox 360)
Wie schon bei den Vorgängern gibt es leider auch diesmal kein wirkliches Schadensmodell - auch wer mit Höchstgeschwindigkeit gegen die Bande rast, trägt nur ein paar Kratzer davon. Überhaupt ist PGR3 eher arcade-lastig, die Unterschiede zwischen den einzelnen Wagen sind aber immer spürbar und der neue Xbox-Controller ermöglicht ein butterweiches und immens angenehmes Navigieren der Traumwagen.

Am beeindruckendsten an PGR3 ist allerdings die Grafik, was einem bereits in der normalen Rennansicht auffällt, allerdings noch deutlicher wird, wenn man in die Außenansicht umschaltet oder die Rennen aus der Ego-Perspektive fährt. Auch wenn Letzteres das Gewinnen nicht unbedingt einfacher macht, sollte man es sich auf jeden Fall anschauen, um das beeindruckende Geschwindigkeitsgefühl zu erleben und den immensen Detailgrad der Fahrzeuge zu bewundern. Hinzu kommen zahlreiche Effekte wie Licht- und Umgebungsspiegelungen, glänzender Lack und einiges mehr - man merkt, dass die Entwickler die Hardware der Xbox 360 bereits gut im Griff hatten. Kurzum: PGR3 ist eine eindeutige Pflichtanschaffung für Rennspiel-Fans.

 Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im TestCondemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im Test 

eye home zur Startseite
FerrariFan 03. Feb 2006

Leider ist den Programmierern ein Fehler unterlaufen!! Ich arbeite in einer Ferrari...

hjjmhjgj 30. Dez 2005

...

roachgod 07. Dez 2005

Ihr benutzt alle das Wort "scheinbar" falsch. Wenn die Konsole "scheinbar" schlecht wäre...

~jaja~ 05. Dez 2005

Und Schuld haben deine Eltern. ~g~

Yorick 05. Dez 2005

Das heißt dann: "Rocket-Luncher" :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. (-72%) 5,55€
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Nur das Display ist ok.

    sofries | 03:29

  2. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 02:49

  3. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  4. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  5. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel