Abo
  • IT-Karriere:

Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im Test

Tony Hawk's American Wasteland (Activision)

Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
In Tony Hawk's American Wasteland, dem jüngsten Spross der erfolgreichen Skateboard-Serie, schlüpft der Spieler in die Rolle eines kleinen Nobodys aus der amerikanischen Provinz, der sich eines Tages entschließt, nach Los Angeles zu ziehen und dort sein Glück zu finden. Der Start misslingt allerdings: Bereits bei der Ankunft in der Metropole wird man überfallen und um sämtliches Hab und Gut erleichtert - ein Glück, dass man schnell Anschluss an die lokale Skate-Szene findet und so von Grund auf eine neue Karriere beginnen kann.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Scheer GmbH, deutschlandweit

Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
In den sehr weitläufigen Arealen von LA nimmt man fortan die unterschiedlichsten Aufgaben an, lernt neue Skate-Tricks, baut mit seinen Freunden einen Skate-Park auf und darf von Zeit zu Zeit sogar mal auf ein BMX-Rad steigen. Wer die spielerische Weitläufigkeit des Szenarios nicht so sehr schätzt, kann im Klassik-Modus wie zu frühen Tony-Hawk-Zeiten in typischen Skatehallen altbekannte Aufgaben wie das Erzielen möglichst vieler Punkte unter Zeitdruck oder das Einsammeln versteckter Buchstaben und Videotapes erledigen.

Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
Für lang anhaltenden Spielspaß ist auch sonst gesorgt: Zahlreiche Möglichkeiten der Personalisierung erlauben es nicht nur, den eigenen Charakter mit beständig neuen Klamotten, Tattoos oder Frisuren zu versehen; auch das Erstellen eigener Levels ist möglich.

Tony Hawk's American Wasteland ist inhaltlich somit vollkommen identisch zu der vor einigen Wochen erschienenen Umsetzung für die PlayStation 2 und die Xbox. Optisch gibt es allerdings Unterschiede - wenn auch keine gravierenden: Die Texturen sind höher aufgelöst, die Szenerie wartet mit mehr Details auf und vor allem die Animationen der Skater wirken etwas flüssiger und geschmeidiger. Von einem Ausreizen der technischen Möglichkeiten der neuen Konsole kann zwar keine Rede sein, wer gleich zu Beginn ein gutes Skateboard-Spiel will, wird hier aber trotzdem bestens bedient.

 Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im TestCondemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im Test 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-65%) 3,50€
  2. 4,99€
  3. (-75%) 9,99€

FerrariFan 03. Feb 2006

Leider ist den Programmierern ein Fehler unterlaufen!! Ich arbeite in einer Ferrari...

hjjmhjgj 30. Dez 2005

...

roachgod 07. Dez 2005

Ihr benutzt alle das Wort "scheinbar" falsch. Wenn die Konsole "scheinbar" schlecht wäre...

~jaja~ 05. Dez 2005

Und Schuld haben deine Eltern. ~g~

Yorick 05. Dez 2005

Das heißt dann: "Rocket-Luncher" :)


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /