Abo
  • Services:
Anzeige

Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im Test

Tony Hawk's American Wasteland (Activision)

Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
In Tony Hawk's American Wasteland, dem jüngsten Spross der erfolgreichen Skateboard-Serie, schlüpft der Spieler in die Rolle eines kleinen Nobodys aus der amerikanischen Provinz, der sich eines Tages entschließt, nach Los Angeles zu ziehen und dort sein Glück zu finden. Der Start misslingt allerdings: Bereits bei der Ankunft in der Metropole wird man überfallen und um sämtliches Hab und Gut erleichtert - ein Glück, dass man schnell Anschluss an die lokale Skate-Szene findet und so von Grund auf eine neue Karriere beginnen kann.

Anzeige

Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
In den sehr weitläufigen Arealen von LA nimmt man fortan die unterschiedlichsten Aufgaben an, lernt neue Skate-Tricks, baut mit seinen Freunden einen Skate-Park auf und darf von Zeit zu Zeit sogar mal auf ein BMX-Rad steigen. Wer die spielerische Weitläufigkeit des Szenarios nicht so sehr schätzt, kann im Klassik-Modus wie zu frühen Tony-Hawk-Zeiten in typischen Skatehallen altbekannte Aufgaben wie das Erzielen möglichst vieler Punkte unter Zeitdruck oder das Einsammeln versteckter Buchstaben und Videotapes erledigen.

Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
Tony Hawk's American Wasteland (Xbox 360)
Für lang anhaltenden Spielspaß ist auch sonst gesorgt: Zahlreiche Möglichkeiten der Personalisierung erlauben es nicht nur, den eigenen Charakter mit beständig neuen Klamotten, Tattoos oder Frisuren zu versehen; auch das Erstellen eigener Levels ist möglich.

Tony Hawk's American Wasteland ist inhaltlich somit vollkommen identisch zu der vor einigen Wochen erschienenen Umsetzung für die PlayStation 2 und die Xbox. Optisch gibt es allerdings Unterschiede - wenn auch keine gravierenden: Die Texturen sind höher aufgelöst, die Szenerie wartet mit mehr Details auf und vor allem die Animationen der Skater wirken etwas flüssiger und geschmeidiger. Von einem Ausreizen der technischen Möglichkeiten der neuen Konsole kann zwar keine Rede sein, wer gleich zu Beginn ein gutes Skateboard-Spiel will, wird hier aber trotzdem bestens bedient.

 Condemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im TestCondemned, Kameo & Co: Die ersten Xbox-360-Spiele im Test 

eye home zur Startseite
FerrariFan 03. Feb 2006

Leider ist den Programmierern ein Fehler unterlaufen!! Ich arbeite in einer Ferrari...

hjjmhjgj 30. Dez 2005

...

roachgod 07. Dez 2005

Ihr benutzt alle das Wort "scheinbar" falsch. Wenn die Konsole "scheinbar" schlecht wäre...

~jaja~ 05. Dez 2005

Und Schuld haben deine Eltern. ~g~

Yorick 05. Dez 2005

Das heißt dann: "Rocket-Luncher" :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEVI International GmbH, Berlin
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. AKDB, München
  4. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  2. 259€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    TrudleR | 23:51

  2. Re: wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    TrudleR | 23:36

  3. Akku. Standbyzeit

    AnDieLatte | 23:30

  4. Re: Typich das Veralten der Massen

    AnDieLatte | 23:26

  5. Re: hmmm

    AllDayPiano | 23:21


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel