Abo
  • Services:
Anzeige

Skype mit Video-Chat

Windows-Beta von Skype mit Video-Chat-Funktion

Von der VoIP-Software Skype stehen neue Beta-Versionen für Windows und MacOS X zum Download bereit. Leider wurde nur der Windows-Variante eine neue Funktion spendiert, mit der sich Video-Chats durchführen lassen. Außerdem bringt die Windows-Variante nun Gruppierungsfunktionen für die Kontakte und weitere Verbesserungen. Die Final-Version von Skype 2 ist für die nahe Zukunft geplant.

Nutzer der aktuellen Beta von Skype 2 können sich beim Telefonieren oder Chatten gegenseitig sehen, sofern beide eine Webcam zur Bildübertragung verwenden. Wenn nur einer der Teilnehmer eine Webcam hat, sind Video-Chats auch möglich, nur ist der Kontakt ohne Webcam für andere natürlich nicht sichtbar. Nach Skype-Angaben hat das Unternehmen mehr als ein Jahr an der Video-Chat-Funktion gearbeitet. Dennoch kann die Video-Chat-Funktion ausschließlich auf Systemen mit Windows XP genutzt werden; andere Windows-Systeme werden nicht unterstützt.

Anzeige

Als weitere Neuerung lassen sich in der Skype-Beta Kontakte gruppieren und ein Quickfilter hilft bei der Suche in der Kontaktliste und im Verlauf. Aus dem Verlauf lassen sich außerdem einzelne oder mehrere Einträge entfernen und die Software protokolliert nun endlich auch Dateiübertragungen, Chats und Konferenzgespräche. Neue Kontakte sollen sich nun leichter direkt vom Hauptfenster in Skype hinzufügen lassen.

In der Skype-Beta für MacOS X lassen sich Anrufe nun weiterleiten und es besteht die Möglichkeit, Anrufe automatisch entgegenzunehmen. Zudem wird ein laufendes iTunes automatisch pausiert, sobald ein Skype-Anruf ankommt, und die Software merkt sich geöffnete Chats beim Programmende. Die Beta-Version von Skype für MacOS X verharrt im Unterschied zur Windows-Ausführung noch bei der Versionsnummer 1.x, so dass hier noch viele Funktionen fehlen, die in der Windows-Version bereits integriert sind.

Die aktuellen Beta-Versionen von Skype 2 für Windows 2000/XP und Skype 1.x für MacOS X stehen ab sofort zum Download bereit. Der Hersteller verspricht, dass schon bald Skype 2 fertig sein wird, nannte aber keinen genauen Termin. Voraussichtlich wird Skype 2 dann aber zunächst nur für die Windows-Plattform erscheinen.


eye home zur Startseite
Gurke 03. Dez 2005

lol

Turok 01. Dez 2005

Festoon ist schon längere Zeit ein Plugin für Skype, welches Videotelefonie damit...

pech 01. Dez 2005

h323 läuft um längen besser als dieser skypebetaschmafu, den dort krieg ich 0 bild von...

555-k 01. Dez 2005

Du meinst doch nicht H323 das so gut wie gar nicht funktioniert? Die Audioqualität kann...


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 03. Dez 2005

Skype 2.0-Beta mit Video-Funktion im Schnelltest



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  2. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 9,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    subjord | 05:42

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    quasides | 05:42

  3. Re: Da wird sich nichts tun

    bombinho | 05:37

  4. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    quasides | 05:32

  5. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    postb1 | 05:03


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel