Abo
  • Services:

Skype mit Video-Chat

Windows-Beta von Skype mit Video-Chat-Funktion

Von der VoIP-Software Skype stehen neue Beta-Versionen für Windows und MacOS X zum Download bereit. Leider wurde nur der Windows-Variante eine neue Funktion spendiert, mit der sich Video-Chats durchführen lassen. Außerdem bringt die Windows-Variante nun Gruppierungsfunktionen für die Kontakte und weitere Verbesserungen. Die Final-Version von Skype 2 ist für die nahe Zukunft geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer der aktuellen Beta von Skype 2 können sich beim Telefonieren oder Chatten gegenseitig sehen, sofern beide eine Webcam zur Bildübertragung verwenden. Wenn nur einer der Teilnehmer eine Webcam hat, sind Video-Chats auch möglich, nur ist der Kontakt ohne Webcam für andere natürlich nicht sichtbar. Nach Skype-Angaben hat das Unternehmen mehr als ein Jahr an der Video-Chat-Funktion gearbeitet. Dennoch kann die Video-Chat-Funktion ausschließlich auf Systemen mit Windows XP genutzt werden; andere Windows-Systeme werden nicht unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Hays AG, Hessen

Als weitere Neuerung lassen sich in der Skype-Beta Kontakte gruppieren und ein Quickfilter hilft bei der Suche in der Kontaktliste und im Verlauf. Aus dem Verlauf lassen sich außerdem einzelne oder mehrere Einträge entfernen und die Software protokolliert nun endlich auch Dateiübertragungen, Chats und Konferenzgespräche. Neue Kontakte sollen sich nun leichter direkt vom Hauptfenster in Skype hinzufügen lassen.

In der Skype-Beta für MacOS X lassen sich Anrufe nun weiterleiten und es besteht die Möglichkeit, Anrufe automatisch entgegenzunehmen. Zudem wird ein laufendes iTunes automatisch pausiert, sobald ein Skype-Anruf ankommt, und die Software merkt sich geöffnete Chats beim Programmende. Die Beta-Version von Skype für MacOS X verharrt im Unterschied zur Windows-Ausführung noch bei der Versionsnummer 1.x, so dass hier noch viele Funktionen fehlen, die in der Windows-Version bereits integriert sind.

Die aktuellen Beta-Versionen von Skype 2 für Windows 2000/XP und Skype 1.x für MacOS X stehen ab sofort zum Download bereit. Der Hersteller verspricht, dass schon bald Skype 2 fertig sein wird, nannte aber keinen genauen Termin. Voraussichtlich wird Skype 2 dann aber zunächst nur für die Windows-Plattform erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

Gurke 03. Dez 2005

lol

Turok 01. Dez 2005

Festoon ist schon längere Zeit ein Plugin für Skype, welches Videotelefonie damit...

pech 01. Dez 2005

h323 läuft um längen besser als dieser skypebetaschmafu, den dort krieg ich 0 bild von...

555-k 01. Dez 2005

Du meinst doch nicht H323 das so gut wie gar nicht funktioniert? Die Audioqualität kann...


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

    •  /