Abo
  • Services:
Anzeige

Massenproduktion für alternatives DVD-Format FVD gestartet

Idar Electronics beginnt mit der Gerätefertigung

Die taiwanesische Eigenentwicklung Finalized Versatile Disc (FVD), die eine Alternative zu DVD, HD-DVD und Blu-ray werden soll, wird jetzt in Playern eingebaut. Der OEM-Hersteller Idar Electronics hat mit der Massenfertigung dieser Player begonnen, teilte die Advanced Optical Storage Research Alliance mit.

Die zusammengeschlossenen Elektronik-Hersteller wollen sich mit der Entwicklung eines Alternativformats die Lizenzgebühren des DVD-Forums sparen, die sowohl auf Hard- wie Software fällig werden.

Anzeige

Die Speichermedien sind im auch von der CD bzw. DVD bekannten 12-Zentimeter-Format gehalten und erlauben die Speicherung von bis zu 6 GByte Daten. Abgetastet werden sie mit einem roten Laser mit 650 Nanometer Wellenlänge, wie man ihn auch von der DVD her kennt. Auf zweischichtige Medien sollen ungefähr 11 GByte Platz finden und dann eine Aufzeichung im HDV-Format mit 1.920 x 1.080 Pixeln bis zu einer Maximallänge von 135 Minuten erlauben. Das Datenformat soll Microsofts Windows Media Video 9 (WMV) und Windows Media Audio 9 sein.

Idar stellt nach eigenen Angaben derzeit 10.000 FVD-Player im Monat her und will 2006 300.000 Player ausliefern. Die FVD-Initiative erwartet, dass Ende 2006 mehr als 1.000 Filme auf FVD erhältlich sind.

Nicht nur Taiwan, sondern auch China hat ein eigenes DVD-Format entwickelt, mit dem man den hohen Lizenzkosten entkommen will. Die chinesische Eigenentwicklung heißt Enhanced Versatile Disc (EVD). Hierbei wird nicht MPEG2, sondern die Codecs VP5 und VP6 von On2 Technologies verwendet. Für den Ton wird EAC 2.0 (Enhanced Audio Codec 2.0) genutzt.


eye home zur Startseite
michael23544 19. Aug 2006

aber für den schrott moviemaker würde dennoch keiner was bezahlen.. weils da ja auch...

NN 01. Dez 2005

Tolle Aufzählung, also CD und DVD einzeln zu nennen ist schonmal in sofern klug, da man...

audi666 01. Dez 2005

Das ist aber die Ausnahme. Bei HdR ist es ja noch interessant aber bei den meisten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 8,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Re: Reichweiten

    Azzuro | 13:24

  2. Re: Backup - My Ass!!

    CyberDot | 13:23

  3. Re: Fire HD 10: Ganz schön teuer

    Dwalinn | 13:23

  4. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    Schnarchnase | 13:22

  5. Re: Semi-Accurate: Eine ziemlich schlechte Quelle

    Smartcom5 | 13:21


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel