Abo
  • IT-Karriere:

Ubuntu-Buch zum kostenlosen Download

Gedruckte Ausgabe erscheint 2006

Galileo Computing bietet eine kostenlose Vorabauskoppelung des Buches "Ubuntu Linux" als HTML-Version an. Die verfügbaren Kapitel decken Themen von der Installation bis zur Anwendung ab, das gedruckte Buch soll jedoch noch ausführlicher sein.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Laut Verlag richtet sich das Buch von Marcus Fischer und Rainer Hattenhauer besonders an Linux-Einsteiger und Umsteiger von Windows. Die online verfügbaren Kapitel gehen beispielsweise auf die Installation des Systems ein und erklären dabei auch, wie sich Ubuntu auf einem externen USB-Medium einrichten lässt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee

Weitere Kapitel beschäftigen sich mit den Desktop-Umgebungen GNOME und KDE oder mit der Einrichtung von Hardware wie ISDN-Karten, WLAN oder TV-Karten. Auch die Software-Verwaltung mittels APT und Synaptic wird behandelt.

Die HTML-Version kann ab sofort online gelesen oder als knapp 13 MByte große ZIP-Datei heruntergeladen werden.

Die gedruckte Ausgabe (ISBN 3-89842-769-2) soll Ende Februar 2006 erscheinen und mit 550 Seiten einen erweiterten Umfang bieten. Dem 29,90 Euro teuren Buch wird auch eine DVD mit Ubuntu beiliegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 4,99€
  4. 12,99€

tomacco 30. Nov 2005

Wie schlimm!

tomacco 30. Nov 2005

Läuft auch bei mir auf dem Zweitrechner super. Ist ein heißer Kandidat, in Zukunft...

JanD 30. Nov 2005

Es gibt auch kostenlose Online-Magazine, die sehr lesenswert sind und Ubuntu Linux...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    •  /