Abo
  • Services:

Tiscali bietet DSL ohne Telefonanschluss der Telekom

Eigene DSL-Anschlüsse durch Anmietung der Teilnehmer-Anschluss-Leitung

Der Internet Service Provider Tiscali hat in Frankfurt am Main eine eigene DSL-Infrastruktur aufgebaut und will darüber ab Dezember 2005 eigene DSL-Anschlüsse anbieten. Einen Telefonanschluss der Telekom benötigen die Kunden dabei nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Um das "entbündelte Angebot" zu realisieren, setzt Tiscali wie auch andere Telekommunikationsanbieter auf die Anmietung der Teilnehmer-Anschluss-Leitung (TAL) von der T-Com. So kann Tiscali selbst komplette Anschlüsse anbieten, ein normaler Telefonanschluss wird nicht benötigt, Telefongespräche werden per VoIP über DSL abgewickelt. Dieser wartet dann unter anderem mit der Erreichbarkeit aller gängigen Service-Rufnummern, der Portierbarkeit der bisherigen Telefonnummer auf und erlaubt das Absetzen von Notrufen.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Düsseldorf
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Köln

Den Anfang macht Frankfurt am Main, in weiteren Schritten sollen aber auch andere deutsche Städte erschlossen werden. Auf Kundenseite kommt eine Kombi-Box zum Einsatz, die Splitter, Modem und Router vereint.

Tiscali fächert sein Angebot in vier Tarife auf: Für 29,90 Euro monatlich gibt es mit "Tiscali Phone" einen reinen Telefonanschluss mit Voice-Flatrate. "Tiscali Easy" hingegen umfasst Telefon- und Datenanschluss mit zehn Stunden DSL-Nutzung aber keine Voice-Flatrate und kostet 22,90 Euro im Monat.

"Tiscali Smart" bringt Telefon- und Datenanschluss samt Daten-Flatrate mit und schlägt mit 37,90 Euro zu Buche. Das komplette Paket aus Telefon- und Datenanschluss mit Daten- und Telefon-Flatrate gibt es unter dem Namen "Tiscali Complete" für 44,90 Euro im Monat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€

Hubert Lirenk 13. Jan 2007

Mittlerweile hat sich ja zu diesem Thema einiges getan, sodass ich jedem einen Blick auf...

Zock0r 12. Dez 2006

Portsperren sind die Absolute Frechheit! ... ganz platt, Ich unterschreibe, dass ich den...

HowHigh 14. Jan 2006

bei arcor 50€ nein das ist falsch!!!! ein dsl 6000er anschluss mit teleflat und dslflat...

test1 01. Dez 2005

das hotline problem scheint bei so ziemlich allen "privatkunden-providern" zu bestehen...

JFC 01. Dez 2005

Stimmt, so komme ich ja mit T-Offline fast billiger weg CallPlus: 15,95 EUR T-DSL 1000...


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

      •  /