Abo
  • Services:

OpenMotif 2.3 Beta verfügbar

Toolkit unterstützt Anti-Aliasing

Das für den Einsatz in Open-Source-Software gedachte OpenMotif-Toolkit ist in Version 2.3 Beta erschienen. Diese unterstützt beispielsweise kantengeglättete Schriften und Unicode. Zudem wurden über 25 Fehler korrigiert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue Version des Toolkits unterstützt Client-seitige Kantenglättung für Schriften durch Verwendung der X Freetype Interface Library (XFT). Außerdem wird UTF-8 unterstützt und OpenMotif 2.3 kann JPEG- und PNG-Bilder genauso verwenden, wie bisher nur XPM-Bilder unterstützt wurden. Neu ist auch die Möglichkeit, Text und Pixmaps in Labels, LabelGadgets und davon abgeleiteten Widgets zu verwenden. Ferner haben die Entwickler über 25 Fehler bereinigt.

Stellenmarkt
  1. Enercon GmbH, Aurich
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

OpenMotif basiert auf demselben Quelltext wie Motif, erlaubt aber den Einsatz in Open-Source-Software ohne die Zahlung von Lizenzgebühren. Motif wird unter anderem von HP, IBM und SGI unter Unix verwendet, kommt aber auch unter Linux zum Einsatz.

RPM-Pakete der OpenMotif-2.3-Beta-Version sollen ab 1. Dezember 2005 zum Download bereitstehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  2. 0,00€
  3. 0,00€
  4. (heute u. a. Be quiet Dark Base 900 139,90€, Intenso 960-GB-SSD 149,90€)

Otto d.O. 30. Nov 2005

Ist schon schlimm genug, wenn man sich mit den Unterschieden zwischen GTK+ und QT...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Retrogaming: Maximal unnötige Minis
    Retrogaming
    Maximal unnötige Minis

    Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
    3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

      •  /