Abo
  • Services:

TDC vor der Übernahme

Finanzinvestoren bieten rund 12 Milliarden US-Dollar

Der dänische Telekommunikationskonzern TDC steht vor der Übernahme durch die Nordic Telephone Company, hinter der eine Gruppe von Finanzinvestoren steht. Sie wollen TDC für rund 12 Milliarden US-Dollar übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hinter dem Käufer Nordic Telephone Company ApS stehen Investorengruppen, die direkt oder indirekt durch Apax Partners, die Blackstone Group, Kohlberg Kravis Roberts, Permira und Providence Equity Partners beraten oder verwaltet werden. Das Board of Directors von TDC hat dem Übernahmeangebot zugestimmt.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Verschiedene Standorte
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Die Käufer bieten 382 Dänische Kronen für jede Aktie mit einem Nennwert von 5 Kronen in bar sowie das Äquivalent zu 191 Kronen in US-Dollar für jede US-Aktie, was derzeit etwa 30,23 US-Dollar entspricht. Das Board of Directors von TDC will den Aktionären empfehlen, das Angebot der Nordic Telephone Company zu übernehmen.

TDC ist in Deutschland under anderem mit Talkline und seit kurzem auch durch eine Beteiligung am Mobilfunk-Discounter easyMobile.de vertreten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Kingdom Hearts 3 - Test

Das Actionspiel Kingdom Hearts 3 von Square Enix bietet schöne und stimmige Abenteuer in vielen unterschiedlichen Welten von Disney.

Kingdom Hearts 3 - Test Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /