• IT-Karriere:
  • Services:

TDC vor der Übernahme

Finanzinvestoren bieten rund 12 Milliarden US-Dollar

Der dänische Telekommunikationskonzern TDC steht vor der Übernahme durch die Nordic Telephone Company, hinter der eine Gruppe von Finanzinvestoren steht. Sie wollen TDC für rund 12 Milliarden US-Dollar übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hinter dem Käufer Nordic Telephone Company ApS stehen Investorengruppen, die direkt oder indirekt durch Apax Partners, die Blackstone Group, Kohlberg Kravis Roberts, Permira und Providence Equity Partners beraten oder verwaltet werden. Das Board of Directors von TDC hat dem Übernahmeangebot zugestimmt.

Stellenmarkt
  1. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Landeshauptstadt München, München

Die Käufer bieten 382 Dänische Kronen für jede Aktie mit einem Nennwert von 5 Kronen in bar sowie das Äquivalent zu 191 Kronen in US-Dollar für jede US-Aktie, was derzeit etwa 30,23 US-Dollar entspricht. Das Board of Directors von TDC will den Aktionären empfehlen, das Angebot der Nordic Telephone Company zu übernehmen.

TDC ist in Deutschland under anderem mit Talkline und seit kurzem auch durch eine Beteiligung am Mobilfunk-Discounter easyMobile.de vertreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)
  4. (u. a. Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)

Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


      •  /