• IT-Karriere:
  • Services:

19-Zoll-Breitbild-LCD von Viewsonic

Preis vom VA1912w liegt bei 350,- Euro

Breitbild-LCDs werden zwar preislich immer interessanter, wem jedoch die weiter im Preis sinkenden Modelle mit 20 und mehr Zoll Bilddiagonale noch das Budget sprengen, für den will Viewsonic mit einem 19-Zoller etwas bieten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Viewsonics VA1912w bietet das im PC-Bereich übliche 16:10-Breitbildformat und eine Auflösung von 1.440 x 900 Bildpunkten. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 cd/qm an, das Kontrastverhältnis beträgt 500:1. Beim Blickwinkel müssen Abstriche gemacht werden, hier bietet das LCD nur 150 Grad horizontal und 130 Grad vertikal (bei einem ISO-Norm-konformen Restkontrast von 10:1). Die Reaktionszeit gibt der Hersteller mit 8 ms (Schwarz-Weiß-Schwarz) an.

Viewsonic VA1912w
Viewsonic VA1912w
Stellenmarkt
  1. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe
  2. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart

Eine integrierte Bildschirmmenü- und Power-Sperre verhindert, dass versehentlich oder unbefugt Einstellungen verändert werden oder jemand das Display ausschaltet. Der VA1912w lässt sich auf den sRGB-Farbraum umstellen, damit die dargestellten Farben denen des Ausdrucks auf einem sRGB-kompatiblen Drucker entsprechen.

Neben einem VGA-Eingang bietet das Breitbild-LCD auch einen DVI-D-Anschluss. Dazu kommt noch ein 3,5-mm-Stereo-Audio-Line-in für die integrierten Lautsprecher. Eine Wandbefestigung ist möglich. Für die Hintergrundbeleuchtung des Panels gibt ViewSonic eine Lebenszeit von 50.000 Stunden an.

Viewsonic zufolge ist das Breitbilddisplay VA1912w ab sofort für rund 350,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Netto 20. Mai 2006

Wie scaliert der Monitor denn 4:3 auflösungen? In games werden ja z.B 1024x768 angeboten...

Marwal 22. Dez 2005

Hallo ist die Auflösung 1280x798 auf diesem Monitor ohne schwarzen Rand darstellbar...

Freak-Monitor 30. Nov 2005

Na heutzutage gibt's doch ALLES mit USB-Anschluss...

Johnny Cache 30. Nov 2005

Yep, warum zu so einem winzigen Gerät mit seltsamer Auflösung greifen wenn man einen 24...

luzi fer 29. Nov 2005

ich habe mir den w19-1 von fsc geholt....hat wahrscheinlich das gleiche panel und kostet...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

    •  /