Abo
  • Services:

Weblog-Software Roller 2.0 erschienen

Blogs der Sun-Mitarbeiter nutzen Roller

Die in Java programmierte Open-Source-Weblog-Software Roller ist in Version 2.0 erschienen und unterstützt mit IBM DB2 und Oracle weitere Datenbanken. Außerdem gibt es nun einen Superuser, der alle im System vorhandenen Blogs administrieren darf.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In der neuen Version unterstützt Roller auch Gruppen-Blogging, wobei man sich sowohl an mehreren Blogs beteiligen als auch andere Nutzer zum Schreiben im eigenen Blog einladen kann. Dabei werden drei Rechte-Level und eine einfache Workflow-Übersicht angeboten. Damit diese Funktion besser integriert ist, wurde auch das komplette Web-Frontend überarbeitet.

Stellenmarkt
  1. Evonik Industries AG, Marl
  2. soft-nrg Development GmbH', Dornach

Zudem unterstützt Roller 2.0 nun neben MySQL, PostgreSQL und HSQL-DB mit Apache Derby, IBM DB2 und Oracle drei weitere Datenbanken. Außerdem gibt es in der neuen Version einen Superuser, der jedes Blog im System administrieren und editieren kann. Darüber hinaus beseitigt diese Version einige Fehler, die beispielsweise beim Kalender auftraten.

Roller 2.0 wird von Sun gefördert und unter anderem für die Mitarbeiter-Blogs unter blogs.sun.com eingesetzt. Die neue Version steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote

homestarter 30. Nov 2005

Hy ... Liest Du hier: Zudem unterstützt Roller 2.0 nun neben !!! MySQL...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /