Abo
  • Services:

PSP spielt WMA und RSS-Podcasts (Update)

Neue Firmware 2.60 in Japan veröffentlicht

Sony Computer Entertainment hat wieder eine neue Firmware für das auch als Multimedia-Abspielgerät dienende Spiele-Handheld PlayStation Portable (PSP) vorgestellt. Nach dem Update auf die Firmware-Version 2.60 kann die PSP auch in Microsofts WMA-Format vorliegende Musik wiedergeben sowie auf Podcasts zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,

Per "RSS Channel" getaufte Funktion kann der PSP-Browser per RSS (Really Simple Syndication) 2.0 angebotene Audiodateien direkt aus dem Internet streamen, sofern sie im MP3- oder AAC-Format vorliegen. Eine Speicherung direkt auf dem Memory Stick Duo behält sich die neue Firmware für den Download kostenpflichtiger Videos und Animationen vor.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Die mit der Version 2.60 hinzugekommene WMA-Unterstützung beschränkt sich auf Musikdaten, die sich auf einem Memory Stick Duo befinden und nicht kopiergeschützt sind oder in den WMA-Formaten WMA9 Professional oder WMA9 Lossless vorliegen. Dem LocationFree Player - einer Abspiel-Software für die Anbindung an einen in Europa noch nicht erhältlichen Netzwerk-Video-Rekorder von Sony - wurde zudem eine bisher fehlende Lautstärkeregelung spendiert.

PlayStation Portable
PlayStation Portable

Die Firmware 2.60 ist mehrsprachig und nicht nur für die japanischen PSP-Modelle der Serie PSP-1000 veröffentlicht worden. Sie findet sich unter www.yourpsp.com auch schon für PSP-Besitzer europäischer PSPs, auch wenn die Website noch eine Grafik für die Firmware-Version 2.50 zeigt.

Wie üblich lässt sich die neue Firmware 2.60 per Online-Update direkt über die PSP ausführen, per Computer herunterladen und vom Memory Stick Duo installieren oder mittels Spiele- oder Demo-UMDs einspielen, sofern diese irgendwann damit bestückt sind.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Watschel007 27. Jan 2006

Tja, nur glaube ich kaum dass das Sony stark interessieren wird, ob sie nun eine Käufer...

kein 30. Nov 2005

http://de.wikipedia.org/wiki/Podcast

Snakex1 29. Nov 2005

sowas sinnloses wie wma,locationfree player und rss werden implentiert.weil es kohle...

~jaja~ 29. Nov 2005

Ich habe beispielsweise für meinen MP3 Player Sonys EXT71 Ohrstöpsel, weil die Dinger...

Assi 29. Nov 2005

Na toll, was soll ich dann damit?


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /