• IT-Karriere:
  • Services:

PSP spielt WMA und RSS-Podcasts (Update)

Neue Firmware 2.60 in Japan veröffentlicht

Sony Computer Entertainment hat wieder eine neue Firmware für das auch als Multimedia-Abspielgerät dienende Spiele-Handheld PlayStation Portable (PSP) vorgestellt. Nach dem Update auf die Firmware-Version 2.60 kann die PSP auch in Microsofts WMA-Format vorliegende Musik wiedergeben sowie auf Podcasts zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,

Per "RSS Channel" getaufte Funktion kann der PSP-Browser per RSS (Really Simple Syndication) 2.0 angebotene Audiodateien direkt aus dem Internet streamen, sofern sie im MP3- oder AAC-Format vorliegen. Eine Speicherung direkt auf dem Memory Stick Duo behält sich die neue Firmware für den Download kostenpflichtiger Videos und Animationen vor.

Stellenmarkt
  1. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg
  2. OEDIV KG, Oldenburg

Die mit der Version 2.60 hinzugekommene WMA-Unterstützung beschränkt sich auf Musikdaten, die sich auf einem Memory Stick Duo befinden und nicht kopiergeschützt sind oder in den WMA-Formaten WMA9 Professional oder WMA9 Lossless vorliegen. Dem LocationFree Player - einer Abspiel-Software für die Anbindung an einen in Europa noch nicht erhältlichen Netzwerk-Video-Rekorder von Sony - wurde zudem eine bisher fehlende Lautstärkeregelung spendiert.

PlayStation Portable
PlayStation Portable

Die Firmware 2.60 ist mehrsprachig und nicht nur für die japanischen PSP-Modelle der Serie PSP-1000 veröffentlicht worden. Sie findet sich unter www.yourpsp.com auch schon für PSP-Besitzer europäischer PSPs, auch wenn die Website noch eine Grafik für die Firmware-Version 2.50 zeigt.

Wie üblich lässt sich die neue Firmware 2.60 per Online-Update direkt über die PSP ausführen, per Computer herunterladen und vom Memory Stick Duo installieren oder mittels Spiele- oder Demo-UMDs einspielen, sofern diese irgendwann damit bestückt sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Watschel007 27. Jan 2006

Tja, nur glaube ich kaum dass das Sony stark interessieren wird, ob sie nun eine Käufer...

kein 30. Nov 2005

http://de.wikipedia.org/wiki/Podcast

Snakex1 29. Nov 2005

sowas sinnloses wie wma,locationfree player und rss werden implentiert.weil es kohle...

~jaja~ 29. Nov 2005

Ich habe beispielsweise für meinen MP3 Player Sonys EXT71 Ohrstöpsel, weil die Dinger...

Assi 29. Nov 2005

Na toll, was soll ich dann damit?


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
    Von Tobias Költzsch

    1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
    2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
    3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

      •  /