Arbeiten an Thunderbird 2.0 begonnen

Vorschläge für Neuerungen in Thunderbird 2.0

Kurz bevor der Webbrowser Firefox und der E-Mail-Client Thunderbird jeweils in der Version 1.5 erscheinen, haben bereits die Arbeiten an dem E-Mail-Client Thunderbird 2.0 begonnen. Die Entwickler sammeln derzeit auf einer Wiki-Seite Vorschläge für neue Funktionen in Thunderbird 2.0. Am heutigen 29. November 2005 wird zudem die Final-Version von Firefox 1.5 erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf den Wiki-Seiten zu Thunderbird 2.0 sind bereits einige Vorschläge mit Neuerungen für den E-Mail-Client gelistet. Demnach wird Thunderbird 2.0 mit Tabbed-Message-Unterstützung ausgestattet sein, was die Übersichtlichkeit verbessern soll.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler Python (d/m/w)
    VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin, Erfurt
  2. Account Manager IT-Consulting (m/w/d)
    TMK Thomas Mack Kommunikation, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Thunderbird 2.0 wird außerdem eine neue Benachrichtigung über neu eingegangene Nachrichten erhalten, die dann auch die ersten Zeilen der Nachricht zusammen mit Absender, Betreff und Verzeichnis anzeigt. Per Tooltip soll man zudem künftig leichter Einblick in ungeöffnete Verzeichnisse erlangen, um sich über neue E-Mails zu informieren.

Für eine besseren Überblick ist zudem eine globale Übersicht der Favoritenverzeichnisse aus den verschiedenen Konten vorgesehen und E-Mail-Unterhaltungen werden in "Konversationen" zusammengefasst, anstatt etwa Antworten im Versendet-Ordner abzulegen. Auch eine Verbesserung der Bedienoberfläche ist angedacht, ohne dass dazu genauere Vorschläge vorliegen.

Am heutigen 29. November 2005 wird die Final-Version von Firefox 1.5 erwartet. Allerdings wird der Browser wohl erst in der Nacht zum 30. November 2005 nach deutscher Zeit veröffentlicht. Dann wird es immerhin gleich eine deutsche Sprachvariante von Firefox 1.5 geben. Ein Veröffentlichungstermin für Thunderbird 1.5 ist derzeit nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


RipClaw 16. Feb 2006

Der Spamfilter von Thunderbird ist ein Bayesfilter. Es hängt alleine von deinem Training...

sp1 29. Nov 2005

Naja, aus Erfahrung muss ich sagen: Mutt braucht dazu schon eine weile. Hier fehlt noch...

DSL-Loser 29. Nov 2005

Vielleicht sollte man auch mal bedenken, daß Thunderbird ein Mail-Client ist, und Outlook...

ip (Golem.de) 29. Nov 2005

danke für die Ergänzung :-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesweiter Warntag
"Es wird richtig, richtig laut!"

Zum Warntag am 8. Dezember werden Warnungen erstmals über Cell Broadcast an Mobilgeräte verschickt. Der Anteil der erreichbaren Nutzer ist weiter unklar.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti und Friedhelm Greis

Bundesweiter Warntag: Es wird richtig, richtig laut!
Artikel
  1. Project Titan: Apples Elektroauto soll 2026 ohne autonomes Fahren kommen
    Project Titan
    Apples Elektroauto soll 2026 ohne autonomes Fahren kommen

    Das Apple-Auto soll weniger als 100.000 US-Dollar kosten, mit der Rechenleistung von vier M1 Ultra ausgestattet sein und 2026 auf den Markt kommen.

  2. Was einen Product Owner bei ROSSMANN ausmacht
     
    Was einen Product Owner bei ROSSMANN ausmacht

    Product Owner entwerfen Visionen von Produkten und bringen diese und das Unternehmen voran. Doch mit welchen Themen beschäftigt sich ein Product Owner bei ROSSMANN?
    Sponsored Post von Rossmann

  3. Grafikkarten: Die Geforce GTX 1060 belegt nicht mehr Platz 1 auf Steam
    Grafikkarten
    Die Geforce GTX 1060 belegt nicht mehr Platz 1 auf Steam

    Nvidia hat seit langem keine wirklich günstigen Grafikkarten mit neuem Chipdesign herausgebracht. Deshalb ist der neue Platz 1 auch älter.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /