Abo
  • Services:

Qtopia Phone Edition 2.2 kann VoIP

Verbesserte Leistung und Bedienoberfläche

Trolltechs Software-Plattform für Mobiltelefone, Qtopia Phone Edition, ist in der Version 2.2 erschienen und unterstützt nun Voice over IP (VoIP). Darüber hinaus ist die Plattform in weiteren Sprachen verfügbar, unterstützt MP3-Streaming und bietet eine verbesserte Oberfläche.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Qtopia Phone Edition basiert auf Linux und ist speziell für den Einsatz auf Mobiltelefonen oder anderen mobilen Geräten gedacht. Version 2.2 unterstützt nun auch VoIP über das Session Initiation Protocol (SIP), wobei Hersteller über ein Framework den SIP-Stack selbst wählen können.

Stellenmarkt
  1. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  2. Platinion GmbH, München

Weiterhin unterstützt die neue Qtopia Phone Edition Dual-Displays, Transparenz in Programmen sowie Animationen auf der grafischen Oberfläche. Die SMS- und E-Mail-Funktionen wurden ebenso erweitert und die Leistung des Mediaplayers wurde verbessert. Damit ist nun auch MP3-Streaming möglich. Ferner ist die Plattform laut Trolltech in weiteren Sprachen verfügbar.

Zu Trolltechs Kunden in diesem Bereich zählt unter anderem Motorola. Auch Cellon bietet eine Plattform für Linux-basierte Handsets an, in der die Qtopia Phone Edition zum Einsatz kommt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 106,34€ + Versand
  3. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)

Pudelmütz 29. Nov 2005

gibts denn von motorola oder irgendwem anders schon ein smartphone mit qtopia? Auf der...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    •  /