• IT-Karriere:
  • Services:

Qtopia Phone Edition 2.2 kann VoIP

Verbesserte Leistung und Bedienoberfläche

Trolltechs Software-Plattform für Mobiltelefone, Qtopia Phone Edition, ist in der Version 2.2 erschienen und unterstützt nun Voice over IP (VoIP). Darüber hinaus ist die Plattform in weiteren Sprachen verfügbar, unterstützt MP3-Streaming und bietet eine verbesserte Oberfläche.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Qtopia Phone Edition basiert auf Linux und ist speziell für den Einsatz auf Mobiltelefonen oder anderen mobilen Geräten gedacht. Version 2.2 unterstützt nun auch VoIP über das Session Initiation Protocol (SIP), wobei Hersteller über ein Framework den SIP-Stack selbst wählen können.

Stellenmarkt
  1. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Stuttgart, Berlin, Hamburg, Köln (Home-Office)
  2. Method Park Holding AG, Erlangen

Weiterhin unterstützt die neue Qtopia Phone Edition Dual-Displays, Transparenz in Programmen sowie Animationen auf der grafischen Oberfläche. Die SMS- und E-Mail-Funktionen wurden ebenso erweitert und die Leistung des Mediaplayers wurde verbessert. Damit ist nun auch MP3-Streaming möglich. Ferner ist die Plattform laut Trolltech in weiteren Sprachen verfügbar.

Zu Trolltechs Kunden in diesem Bereich zählt unter anderem Motorola. Auch Cellon bietet eine Plattform für Linux-basierte Handsets an, in der die Qtopia Phone Edition zum Einsatz kommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Pudelmütz 29. Nov 2005

gibts denn von motorola oder irgendwem anders schon ein smartphone mit qtopia? Auf der...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /