Abo
  • Services:

Firefox 1.5 ist fertig (Update)

Firefox 1.5
Firefox 1.5
Wie bereits anhand der Vorabversionen von Firefox 1.5 abzusehen war, hat es die bereits in einer experimentellen Firefox-Version enthaltene verbesserte Tastaturbedienung leider nicht in die aktuelle Firefox-Version geschafft. Somit wird man wohl auf das für 2006 geplante Firefox 2.0 warten müssen, bis die aus Opera bekannte "Spatial Navigation" auch in dem Mozilla-Browser zu finden sein wird. Alternativ steht eine Firefox-Erweiterung für Windows und Linux zum Download bereit, um "Spatial Navigation" bereits mit Firefox 1.5 zu bekommen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  2. niiio finance group AG, Dresden, Frankfurt am Main, Görlitz

Firefox 1.5
Firefox 1.5
Die ersten Arbeiten an Firefox 1.5 begannen noch unter der Prämisse, dass die nächste Hauptversion von Firefox die Versionsnummer 1.1 trägt und ursprünglich für den März 2005 angekündigt wurde. Dieser Zeitplan wurde schon bald verworfen und im Zuge der Arbeiten an Firefox 1.1 entschieden die Entwickler, die Versionsnummer auf 1.5 zu hieven.

Firefox 1.5 steht ab sofort in deutscher Sprache für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Seit dem Start von Firefox 1.0 wurden mittlerweile mehr als 110 Millionen Downloads des Browsers verzeichnet.

Nachtrag vom 30. November 2005 um 12:08 Uhr:
Über die Update-Funktion des Browsers steht die Final-Version von Firefox 1.5 noch nicht zur Verfügung. Es wird erwartet, dass die inkrementellen Updates in den nächsten Tagen folgen.

Nachtrag vom 30. November 2005 um 12:27 Uhr:
Für Firefox 1.5 steht ab sofort eine Firefox-Erweiterung zur Verfügung, um zumindest unter Windows und Linux "Spatial Navigation" nachzurüsten. Im Zuge dessen wurde der betreffende Textabschnitt ergänzt.

 Firefox 1.5 ist fertig (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Geitner 03. Feb 2010

Vielen Dank an Willi Ihr Beitrag ist super. Ihre Anleitung hat auch bei mir geholfen...

Mario27 04. Dez 2005

1. delete private data - besonder nuetzlich fuer internet cafes 2. tabsortierung - wie...

endlich 01. Dez 2005

danker, einer mit hirn ;)


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

      •  /