• IT-Karriere:
  • Services:

Congster bietet Flatrate ab 4,99 Euro

localFLAT in ausgewählten Städten ab 1. Dezember 2005

Congster führt zum 1. Dezember 2005 eine "localFLAT" für ausgewählte Städte ein. In 26 deutschen Städten kostet Congsters DSL-Flatrate für T-DSL dann 4,99 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer in einer anderen Stadt wohnt, zahlt für die "countryFLAT" monatlich 7,99 Euro. Damit folgte auch Congster dem Modell von Resale-DSL-Anbietern wie Strato und 1&1. Die Vertragslaufzeit bei Congster beträgt zwölf Monate. Buchbar sind die neuen Angebote für Neukunden, so Congster.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Die Auswahl der Städte, in denen die neue "localFLAT" angeboten wird, wirkt dabei in Teilen durchaus ungewoht. Mit dabei sind Aachen, Augsburg, Bremen, Dresden, Erlangen, Eschborn, Freiburg, Göttingen, Gütersloh, Heidelberg, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim, Montabaur, Münster, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm und Würzburg.

Die economyFLAT für 14,99 Euro mit einer Vertragslaufzeit von drei Monaten bietet Congster auch weiterhin an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 3,50€
  3. 4,86€
  4. 11€

congsterOpfer 05. Dez 2005

Wenn ich bei der Telekom einen DSL-Vertrag eingehe werden Tarife auch angepasst. Genauso...

kann lesen 30. Nov 2005

Das stimmt natürlich, schauen wir mal :-)

Ich:) 29. Nov 2005

Schreib das mal in's Onlinekosten.de Forum. Würd mich schon interessieren wie die das...

worms2812 29. Nov 2005

Jo das isses! Aber warum grad DIESE? Warum nich POTSDAM??WARUM NICH?


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

      •  /