Abo
  • Services:

Toshibas M70-Serie mit zwei neuen Modellen

Breitbildschirme und Mittelklasse-Grafikchips

Toshiba bringt zwei neue Modelle der Satellite-M70-Serie auf den Markt, die sich hauptsächlich durch die RAM- und Festplattengröße unterscheiden. Beide sind mit einem 15,4-Zoll-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Varianten sind mit einem Intel Pentium M 740 mit 1,73 GHz ausgestattet und verfügen über einen 512 MByte großen (Satellite M70-194) bzw. 1 GByte großen Arbeitsspeicher (Satellite M70-151).

Stellenmarkt
  1. Bundesversicherungsamt, Bonn
  2. HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, Stuttgart

In beiden Notebooks steckt eine ATI Mobility Radeon X600 SE mit 128 MByte eigenem RAM sowie eine 60-GByte-SATA- (Satellite M70-194) oder 100-GByte-SATA-Festplatte (Satellite M70-151). Die Notebooks verfügen darüber hinaus über ein Double-Layer-Supermulti-DVD-Laufwerk, das sich auch mit DVD-RAM versteht.

Die Schnittstellen-Phalanx besteht aus drei USB-2.0-Ports, Firewire400 sowie einem PC-Card-Slot und einem 5-in-1-Leser für Speicherkarten. Die Netzwerkanbindung kann per Gigabit-Ethernet-Schnittstelle oder ein Wireless-LAN-Modul nach 802.11b/g vorgenommen werden. Dazu kommt ein eingebautes V.90-Modem. Die Notebooks messen 343 mm x 242 mm x 29,8 bzw. 38 mm bei einem Gewicht von 2,9 Kilogramm. Die Laufzeit des Lithium-Ionen-Akkus wird mit 2,45 Stunden angegeben.

Die Toshiba-Satellite-M70-Reihe wird mit Sonics RecordNow-Software zum CD- und DVD-Brennen sowie der Filmwiedergabe-Software Intervideo WinDVD ausgeliefert. Als Betriebssystem ist Windows XP Home installiert.

Der Satellite M70-194 soll ab Dezember 2006 für 1.299,- Euro und der Satellite M70-151 für 1.499,- Euro verkauft werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  2. 159€
  3. (u. a. Samsung U28E590D für 240,19€ mit Gutschein: NBBSAMSUNGMONITOR und Acer KG271 für 205...

T. 29. Nov 2005

jaja, deine mudder. ich habe ein TOSHOIBA-book und brauche demnächst auch mal was neues...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /