• IT-Karriere:
  • Services:

Call of Duty 2 - Spielergemeinschaft plant Streik

Forderung: Activision und Infinity Ward sollen gegen Cheats vorgehen

Die Spielergemeinschaft rund um die Shooter Call of Duty und Call of Duty 2 droht dem Publisher Activision und deren Entwicklerstudio Infinity Ward mit einem Streik. Die Spieler sind es leid, dass die Partner nicht mittels Anti-Cheating-Tool Betrügern das Handwerk legen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis zum 16. Dezember 2005 sollen Activision und Infinity Ward nun Zeit haben, der enttäuschten Spielergemeinschaft ein Anti-Cheating-Tool, mehr Support für die Online-Gemeinschaft oder dieser wenigstens Antworten auf einige drängende Fragen zu liefern. Bei Call of Duty warten die Fans schon seit 2003 auf entsprechende Maßnahmen und baten schon Monate vor der Call-of-Duty-2-Veröffentlichung um ein integriertes Tool gegen Cheating, wie es andere Shooter ebenfalls bieten.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg

Gibt es keine Reaktion, sollen am Folgetag die privaten Call-of-Duty-, United-Offensive- und Call-of-Duty-2-Server aus Protest weltweit abgeschaltet werden - 24 Stunden lang. Das klingt zwar nicht sonderlich bedrohlich, sorgt aber zumindest für Aufmerksamkeit. Zumal die Server bereits zuvor in "We support CCA", die Kurzform von "COD Community Action", umbenannt werden sollen. Auch Petitionen wurden ins Leben gerufen.

Laut Activision ist die Nachricht angekommen, ob, wann und in welcher Form man jedoch reagieren werde, konnte die deutsche Niederlassung des Publishers noch nicht sagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (u.a. Battlefield V für 21,49€ und Dying Light - The Following Enhanced Edition für 11,49€)
  3. 1,99€
  4. (-80%) 2,99€

tintin 15. Mai 2007

wie behebt man jetzt das problem?

arms of blood 31. Okt 2006

mahlzeit (-: ich hab mal ne dumme frage.. genau gesagt zwei 1.ich zock jetzt schon seit...

bl4ck-5ku11 09. Jan 2006

http://www.monstersgame.org/?ac=vid&vid=286844 < ANTI-cheater kampagne

Ichweissmehrals... 04. Dez 2005

Nicht mehr? Aber zumindest hat er mal.. das weiss man aber vermutlich nur, wenn man CS...

,.-.,.-., 30. Nov 2005

Alter, du solltest mal en Psychologen Aufsuchen... Oder häng dich auf, dann sind wir...


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /