• IT-Karriere:
  • Services:

Galeon 2.0: Letzte eigenständige Version erschienen

Webbrowser wird zu Epiphany-Erweiterung

Die Entwickler des Mozilla-basierten Browsers Galeon haben ihre Software in der Version 2.0 freigegeben, die kleinere, neue Funktionen bietet. Zudem wurden Fehler korrigiert und Galeon 2.0 soll kompatibel zu Firefox 1.5 sein. Künftig soll Galeon als Erweiterung des GNOME-Browsers Epiphany fortentwickelt werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Version 2.0 des Webbrowsers ist kompatibel mit Mozilla 1.7.5, 1.8 Alpha 3 sowie Firefox 1.0.x und 1.5, worauf die Entwickler besonders stolz sind. Die neue Version unterstützt eingebettete HTTP-Fehlerseiten und Tasten auf Multimediatastaturen zum Vor- und Zurücknavigieren auf Webseiten. Außerdem haben die Entwickler Fehler korrigiert und kleinere neue Funktionen in den Einstellungen hinzugefügt.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung u. -prüfung Personalreferat Z.3, Berlin-Steglitz
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Ab sofort wird Galeon allerdings nicht mehr als eigenständiger Browser weiterentwickelt. Zwar soll die Kompatibilität zu neuen Mozilla-Versionen sichergestellt und auch Fehler korrigiert werden. Die Galeon-Entwickler widmen sich zukünftig jedoch dem GNOME-Browser Epiphany und portieren im Rahmen eines "Epiphany+" genannten Plug-ins Galeon-Funktionen für Epiphany.

Galeon 2.0 steht ab sofort zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,61€
  2. 2,99€
  3. (-56%) 17,50€

foreach(:) 01. Dez 2005

ah, jetzt öffnen sich neue welten, danke

holodekc 29. Nov 2005

[++]

vila 28. Nov 2005

ups da hab ich einen anderen artikel falsch verstanden :)


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /