Abo
  • Services:

ScoopGo: Neue News-Suchmaschine

Nachrichtenquellen können selbst zusammengestellt werden

Mit ScoopGo ist eine weitere Nachrichtensuchmaschine gestartet, die sich von ähnlichen Angeboten dadurch abhebt, dass die Quellen selbst zusammengestellt werden können. ScoopGo sucht dann ausschließlich in diesen Zusammenstellungen und verspricht, nur aktuelle Ergebnisse zu liefern.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Suchmaschine setzt dabei auf so genannte "Scoops", also selbst zusammengestellte Quellenlisten. Einige vorgefertigte gibt es bereits, wer ScoopGo jedoch richtig nutzen möchte, muss sich registrieren. Anschließend können RSS-Feeds der gewünschten Nachrichtenangebote hinzugefügt und so eigene Scoops zu verschiedenen Themengebieten erstellt werden.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt/Gaimersheim
  2. Hays AG, Frankfurt

Die Auswahl von Quellen bleibt dabei voll und ganz dem Nutzer überlassen, dieser muss auch selbst relevante Seiten abgrasen, um so an die Adressen der RSS-Feeds zu gelangen. Dabei ist es beispielsweise auch möglich, eine Suchmaschine in die eigene Website einzubetten, die bei Bedarf nur den eigenen RSS-Feed durchsucht.

ScoopGo selbst hingegen exportiert die Ergebnisse derzeit nicht als RSS, was den Nutzen etwas schmälert. Da es sich aber nach Angaben des Dienstes um eine Alpha-Version handelt, könnten solche Funktionen in Zukunft durchaus folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 1.649€ mit Core i5-8600K und jetzt neu für 1.749€ mit i7-8700K
  3. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

BlaM 4cheaters.de 28. Nov 2005

Das bedeutet, wir haben jetzt einen RSS-Reader in Web-Form (was es definitiv schon 254...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
    Dell XPS 13 (9370) im Test
    Sehr gut ist nicht besser

    Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
    2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
    3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

      •  /