Abo
  • Services:
Anzeige

SplogSpot: Schwarze Liste für Blogs

Datenbank soll vor Blog-Spam schützen

Eine Blog-Übersicht der besonderen Art bietet SplogSpot an. Gesammelt werden ausschließlich Spam-Blog bzw. Splogs, also solche, die Blog-Techniken wie Trackback nutzen, um zweifelhafte Seiten in Blogs und damit in Suchmaschinen zu spülen.

Auf diese Art und Weise will SplogSpot eine Art "Realtime Blackhole Listen" (RBL) zur Verfügung stellen, wie man sie aus dem E-Mail-Bereich kennt. Dabei lässt sich die SplogSpot-Datenbank über APIs abfragen, um beispielsweise bei eingehenden Trackbacks etwas über die "Reputation" des mitteilungsbedürftigen Blogs zu erfahren.

Anzeige

Bekannte Splogs sollen so daran gehindert werden, ihre Spuren auf anderen Blogs zu hinterlassen. Die Datenbank von SplogSpot speist sich dabei aus Pingoat, akzeptiert aber auch manuelle Einträge. Die so gesammelten Daten sollen wöchentlich als Datenbank-Dump zur Verfügung gestellt werden.


eye home zur Startseite
foreach(:) 02. Dez 2005

müsste es zu deutsch nicht weblock heissen oder block,


ThoBlog / 05. Dez 2005

Fletcher's Weblog / 29. Nov 2005

Jetzt geht es den Splogs an den Kragen

Der Schockwellenreiter / 29. Nov 2005

Dosenfleisch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  2. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  3. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  4. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  5. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  6. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  7. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  8. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  9. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  10. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    Trollversteher | 15:13

  2. Re: Bei "Intel Atom" habe ich aufgehört zu lesen

    Lumumba | 15:11

  3. Re: Fleischfarben?

    SirFartALot | 15:09

  4. Re: Ich warte auf die PC Version

    junx | 15:08

  5. Re: Kommt Microsoft jetzt zur Vernunft?

    MozartInAGoKart | 15:07


  1. 15:00

  2. 14:26

  3. 13:15

  4. 11:59

  5. 11:54

  6. 11:50

  7. 11:41

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel