Abo
  • Services:

Freies Online-Fußball-TV aus China ärgert PayTV-Anbieter

Fans schlagen kostenpflichtigen Angeboten ein Schnäppchen

Oft verhalten sich die potenziellen Kunden nicht so, wie es sich die Anbieter der Ware "Information" wünschen: Anstatt zu bezahlen, versuchen sie, die Inhalte kostenlos zu bekommen. So sieht es einem Bericht des Focus zufolge auch bei Fußballfans aus: Anstatt die PayTV-Angebote zu nutzen, schauen sie sich die Spiele lieber kostenlos im Internet an.

Artikel veröffentlicht am ,

Bundesliga- und Champions-League-Spiele sind per Online-Live-Stream von TV-Stationen aus dem Ausland, die Ausstrahlungsrechte gekauft haben, auch für deutsche Internetanwender erreichbar. Focus führt als Beispiel den chinesischen Staatssender CCTV-5 auf. Mitschnitte von Premiere-Übertragungen sind zudem auch als Download von verschiedenen ausländischen Servern erhältlich.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Robert Bosch GmbH, Salzgitter

Die Verbände und Vereine sehen diesem Treiben bislang hilflos zu. "Wir prüfen rechtliche Mittel", sagte der Direktor Kommunikation der Deutschen Fußball Liga, Tom Bender, zu Focus. "Das Ganze ist nicht nur ein Bundesliga-Problem, deshalb werden wir es in Kürze in Kooperation mit anderen europäischen Ligen angehen."

Ab der Saison 2006 sollen auch 'legale' Angebote für die hiesigen Fußball-Fans bereitstehen, beispielsweise von der Champions-League. Die UEFA Media Technologies, Tochter des europäischen Fußballverbandes, arbeitet nach Focus-Informationen an entsprechenden Lösungen und will ausschließen, dass zum Beispiel ein deutscher Fan über eine französische Internetseite den Elitekickern zuschaut. "Wir haben einen Mix aus Sicherheitsmaßnahmen, um das Herkunftsland der Zuschauer festzustellen", kündigte der Chef der UEFA Media Technologies, Alexandre Fourtoy, an.

In zahlreichen Fußballforen beschweren sich indes die Fans, dass kaum noch ein wichtiges Spiel unverschlüsselt im Fernsehen läuft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 915€ + Versand
  4. bei Alternate bestellen

jokel 30. Jan 2010

auf jeden!

hölle 28. Nov 2005

Fort und Fernbildung man lernt noch peer2peer konfiguration. und das ins reich der mitte...

DeCliff 28. Nov 2005

Naja, wenn unser Trainer sich 6 Monate und nur 1 Tag in Deutschland aufhält, muss er...

albert 28. Nov 2005

Ja, damit http://www.pplive.com/en/index.shtml

Zeus 28. Nov 2005

Du spielst in der Bundesliga? Respekt!


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /