Abo
  • Services:

Symantec stellt Sygate-Produktlinie abrupt ein (Update)

Firewall-Produkt wird nicht mehr angeboten

Symantec hat die Produktlinie, die man sich durch die Übernahme des Firewall-Spezialisten Sygate einverleibt hat, überraschend eingestellt. Zum 30. November 2005 wird außerdem der Support über das Forum eingestellt, heißt es auf einer Webseite von Symantec.

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec hatte Sygate erst im August 2005 übernommen und damals angekündigt, die Unternehmenslösungen im Bereich Netzwerk-Zugangskontrolle in sein Portfolio zu übernehmen. Neben Software für Personal Firewalls entwickelte Sygate auch Lösungen für die so genannte "Endpoint Compliance", mit der man alle mit dem Netzwerk verbundenen Rechner überprüfen kann, ob diese richtig konfiguriert und mit den gewünschten Sicherheitslösungen ausgestattet sind und aktuelle Sicherheitspatches enthalten.

Stellenmarkt
  1. T3.it GmbH, Wiesbaden
  2. vwd GmbH, Schweinfurt

Handbücher für die Sygate Personal Firewall und die Sygate Personal Firewall Pro sind als PDF-Dateien online weiter verfügbar. Ein inoffizielles deutschsprachiges Forum ist unter http://f3.webmart.de/f.cfm?id=2104181 erreichbar.

Die Zahl frei verfügbarer Personal Firewalls für Windows ist damit um eine weitere Option geschrumpft. Im Oktober 2005 kündigte Kerio an, die Entwicklung der kostenlosen Personal Firewall als auch die der Kerio Server Firewall einzustellen.

Nachtrag vom 28. November 2005 um 16:40 Uhr:
Symantec Deutschland hat die Einstellung der Sygate-Produktreihe konkretisiert und betont, dass zumindest die Sygate-Produkte im Enterprise-Bereich weiter geführt werden. An der Einstellung der Sygate Personal Firewall und der Sygate Personal Firewall Pro ändert sich hingegen nichts.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107,16€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. bei Alternate.de

Xploiter 25. Aug 2006

Von wegen ne SW Firewall bringt nichts, echt ich könnte kotzen wenn ich so nenn Mist von...

josue da silva... 20. Jun 2006

Baldwin 13. Feb 2006

Schade, schon wieder ist ein Unternehmen das wohl eine der besten Softwarefirewalls...

Andy.Capek 30. Nov 2005

Ich würde dir empfehlen keine Software Firewall mehr zu installieren, sodern besser die...

Andy.Capek 30. Nov 2005

Solche Kommentare sind echt zum Kotzen! Total unnötige Sprüche. Wenn er wenigstens...


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

    •  /